Nachrichten aus Ahl und der Region

vor 13 Stunden, 21 Minuten

Offenbach. Der Nordire Pat McManus gilt als spektakulärer Gitarrenzauberer und wird oft in einem Atemzug mit den irischen Bluesrockern Rory Gallagher und Gary Moore genannt. Als “Master virtuoso of the six strings” bezeichnet...

vor 13 Stunden, 22 Minuten

Pfungstadt. Der Kindertreff Eschollbrücken veranstaltete letzte Woche einen Ausflug zur Eisbahn in Roßdorf. Bei strahlendem...

vor 1 Tag

Dornheim. Der Obst- und Gartenbauverein Dornheim e.V. lädt zum Frühjahrs-Schnittlehrgang in die Obstanlage Taunusstraße....

vor 13 Stunden, 24 Minuten

Darmstadt. Geschätzt rund 16.000 geflüchtete Menschen leben in Darmstadt sowie den Landkreisen Darmstadt-Dieburg,...

1 Bild

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 20.09.2016

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl...

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Chris Schemel-Trumpfheller
Chris Schemel-Trumpfheller | Ober-Ramstadt | am 17.07.2016

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Claudia Schmidt
von Redaktion mein...
von Chris...
von Redaktion mein...
von Gido Heß
vorwärts
1 Bild

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 19.09.2016

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

  • Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag
    von Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 13.07.2016 | 18 Bilder
  • Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste
    von Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 19.05.2016 | 1 Bild
1 Bild

Olivenzweig: US-Verbündete in Syrien erhalten keinen Beistand

Gert Lindner
Gert Lindner | Ahl | am 08.02.2018

Die USA tun, als ob sie über die Offensive der türkischen Streitkräfte in Nordsyrien besorgt wären. Zwischen der Türkei und den USA besteht eine lange strategische Partnerschaft, auch innerhalb der Nato. Weder Washington noch Ankara wollen sie wegen mehrere Tausende Kurden aufs Spiel setzen. Außerdem zeugt das im Internet veröffentlichte interne Dokument der US-Regierung davon, dass das Weiße Haus nicht nur vom Anfang an...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 13.08.2015

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz...

1 Bild

Straßenbeleuchtung in Südhessen

Gudrun Nothe
Gudrun Nothe | Ahl | am 22.01.2018

Es ist jedem bekannt, dass die Straßenbeleuchtung in Südhessen mehr als veraltet ist. Das allein wäre kein Problem, wenn die Straßenleuchten nicht so viel Strom verbrauchen würden. Die Investition in LED und andere stromsparende Leuchten ist längst überfällig. Doch gemessen mit anderen Regionen ist die Entscheidung der Hessischen Regierung als Vorreiterentscheidung an zusehen. Doch kann mit dem Umbau wirklich Geld gespart...

  • Ämter und Ärzte raten der Bevölkerung zur Vorsicht. Seit Anfang des Jahres gab es einen massiven
    von Jürgen Mancher | Ahl | am 20.01.2017 | 1 Bild
  • Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird
    von Chris Schemel-Trumpfheller | Ober-Ramstadt | am 01.10.2014
1 Bild

Bildungsurlaub Florenz 1

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 01.08.2016

Begegnungen - Erkundungen - Austausch In diesem Bildungsurlaub wird die Metropolregion Florenz näher kennengelernt. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance am Arno und ist eine der bedeutendsten Kulturmetropolen der Welt. Kulturschätze der Architektur, Bildhauerkunst und Malerei begegnen uns auf Schritt und Tritt. Beeindruckend sind die historischen Bauwerke und die grandiosen Plätze. Künstler der Renaissance -...

  • Am Palmsonntag trafen sich Freunde und Mitglieder des Spielmannszuges um bei lustigen Spielen für
    von Carmen Schwenz | Pfungstadt | am 20.03.2016 | 3 Bilder
  • Dieses Jahr sind wir zu Gast bei guten Freunden unter duftenden Zitronenbäumen. Hierzu findet eine
    von Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 11.03.2016 | 1 Bild
2 Bilder

Kochen mit Wildkräutern

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 29.05.2015

Dudenhofen. Am Samstag, den 6.6. um 13:00 findet der Workshop Kochen mit Wildkräutern statt. Es sind noch einige Plätze Frei! Anmeldung Anmeldung unter info@gv-dudenhofen.de

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 11.12.2015

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und...

am 16.02.2018

Klangschalen für Gesundheit und Harmonie Klangschalen wirken auf verschiedene Weise. Die Töne der Klangschalen...

am 09.02.2018

Der Tanzsportverein Semd e. V. startet mit einer neuen Runde lateinamerikanischer Tänze in Groß-Umstadt. Zum Training von...

am 08.02.2018

Gewinnen Sie 2 Eintrittskarten für die Zaubershow von Monsieur Brezelberger (sprich: Bresselberschee). Beantworten Sie die...

vor 2 Tagen

Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück: Gernot Hassknecht. Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender...

vor 2 Tagen

Manche stellen vor Weihnachten Ihre Schuhe raus, manche hängen aber auch Socken bereit. Letzteres scheint der kleine Rabe...

vor 2 Tagen

Am 21. Oktober heißt es wieder: „Darf ich bitten?“ denn die Bigband des TV Münster, die mit tollen Bigband-Sounds Tanzwütige...