Am 1. Mai ändert sich das Verkehrsrecht

Am 1. Mai 2014 wird für Autofahrer alles anders, denn an diesem Tag treten zahlreiche Veränderungen im Verkehrsrecht in Kraft. Zu den gravierendsten Neuerungen zählen dabei der neue Bußgeldkatalog sowie die neue Punktetabelle. Doch auf welche konkreten Änderungen müssen sich Autofahrer ab Mai einstellen?

Neuer Bußgeldkatalog sorgt für höhere Bußgelder

Mit dem neuen Bußgeldkatalog werden Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung deutlich teurer. Im Schnitt müssen Autofahrer dann 20 Euro mehr bezahlen. Außerdem werden Verkehrsverstöße nur noch mit einem bis maximal 3 Punkten, und nicht wie es aktuell noch möglich ist mit bis zu 4 Punkten in Flensburg bestraft. Neu ist auch, dass die erhaltenen Punkte künftig von selbst verjähren. 1 Punkt verjährt dabei nach 2 Jahren, 2 Punkte sind nach 5 Jahren abgebaut und 3 Punkte verschwinden nach 10 Jahren vom Punktekonto. Wer vorzeitig durch den Besuch eines Fahreignungsseminars Punkte abbauen möchte, kann dies auch nach dem 1. Mai noch. Doch auch hier werden sich die Kosten deutlich erhöhen.

Die neue Punktetabelle in Ampelform

Das alte Punktesystem hat ab Mai ausgedient. Für Verstöße können Verkehrsteilnehmer dann nicht mehr bis zu 18 Punkte sammeln, sondern nur noch maximal 8 Punkte. Wer bis dahin bereits mehr als 8 Punkte angesammelt hat, muss jedoch nicht fürchten, dann seinen Führerschein los zu sein. Alte Punkte werden in das neue Punktesystem umgerechnet. Des Weiteren wird das neue Punktesystem an eine virtuelle Ampel geknüpft. Anders als bei einer herkömmlichen Ampel enthält die virtuelle Version jedoch die Farben Gelb, Rot und Schwarz. Hat ein Autofahrer 4 Punkte angesammelt, beginnt für ihn die gelbe Phase und er erhält eine Ermahnung. Nach 6 Punkten tritt die rote Phase ein. Hier wird eine Verwarnung ausgesprochen. Nach 8 Punkten ist dann die schwarze Phase erreicht und als Konsequenz wird dem Betroffenen die Fahrerlaubnis entzogen.

Weiterführende Informationen sowie ausführliche Erläuterungen zum Thema Bußgeldkatalog und Punktesystem finden Sie online auf neelix.de.
5 Kommentare
6
Jens Keller aus Adolfseck | 05.03.2014 | 11:51  
6
Markus Lehmann aus Rommelhausen | 13.03.2014 | 09:58  
6
Andrea Gerber aus Watzelhain | 21.03.2014 | 12:24  
13
Johanna Blume aus Ahl | 26.03.2014 | 12:11  
6
Frank Kastner aus Niederauroff | 02.04.2014 | 16:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.