Die freiwillige Feuerwehr Alsbach feiert 120. Geburtstag

Nachdem die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden vor zehn Jahren zum 110ten Geburtstag einen großen, viertägigen Geburtstagsmarathon veranstalteten und diese Bemühungen der Feuerwehr von den Bürgerinnen und Bürgern nicht entsprechende honoriert wurden, entschied der Vorstand, den 120jährigen auf andere Art und Weise zu feiern. Viele Kameradinnen und Kameraden nahmen damals ihren Jahresurlaub, um für die Feuerwehr dieses einmalige Fest zu organisieren. Es musste der Festplatz planiert, ein Zelt aufgestellt sowie die Veranstaltungen organisiert und schließlich abgerechnet werden. Eine Anstrengung für jeden, zumal zu berücksichtigen ist, dass die ersten Planungen und Vorbereitungen im kleineren Kreis schon zwei Jahre zuvor begonnen hatten. Obwohl die Feuerwehr nicht unbedingt darauf aus ist, einen finanziellen Vorteil zu erlangen, so sollte doch zumindest ein kleiner Gewinn verbleiben, um sich ein "Geburtstags-Geschenk", seinerzeit persönliche Schutzausrüstungen, kaufen zu können. Dies gelang damals jedoch nicht.



Aufgrund dieser Erfahrungen entschied der Vorstand, dass der 120jährige Geburtstag im Jahr 2012 nur im Kreise der Kameradinnen und Kameraden und deren Familien sowie ehemaligen aktiven Feuerwehrmitglieder gefeiert werden soll. Es wurde ein Familienabend organisiert, an dem die Aktiven nicht gefordert wurden und einmal nicht arbeiten mussten. Ein Hähnchengrillwagen wurde organisiert, gegrillte Hähnchen, Schnitzel und Salate standen zum Verzehr bereit.



Auf diese Art und Weise konnte ein ruhiger Abend unter Freunden ohne Stress und Anstrengungen verbracht werden. Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die aktiven Feuerwehrleute und Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung sowie des Fanfarenzugs feierten zusammen einen gemütlichen Abend und erzählten Anekdoten der vergangenen Jahren, beginnend vom Bau des neuen Gerätehauses am Floriansweg im Jahre 1972, über die Anschaffung von neuen Einsatzfahrzeugen bis hin zu Plänen der Zukunft.



Eine Geburtstagsfeier, die allen Teilnehmenden noch lange in Erinnerung bleiben wird. (mh)

http://www.feuerwehr-alsbach.de/index.php
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.