"Kinder der Befreiung - Erfahrungen Schwarzer Deutscher der Nachkriegsgeneration" im Haus am Dom Frankfurt

Wann? 27.05.2017 14:00 Uhr

Wo? Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main DE
Frankfurt am Main: Haus am Dom | Kinder der Nachkriegsgeneration waren einem institutionalisierten und alltäglichen Rassismus ausgesetzt. Basierend auf dem Buch "Kinder der Befreiung – Transatlantische Erfahrungen und Perspektiven Schwarzer Deutscher der Nachkriegsgeneration" (2015) gibt der Studiennachmittag aus Sicht der heute 60- bis 70-Jährigen einen Überblick über diese Epoche und über die Ursachen und Auswirkungen von Rassismus in der Vergangenheit und Gegenwart.

Anmeldung für den Thementag bis zum 20.5 unter Anmelde-Nr. A170527DK bei hausamdom@bistumlimburg.de. Tickets erhältlich im Ticket-Shop und an den bekannten Vorverkaufsstellen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.