Visionen einer globalen Agenda 2030 für Frankfurt

Wann? 10.02.2018 13:30 Uhr

Wo? Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main DE
Frankfurt am Main: Haus am Dom |

Mit großem Paukenschlag haben die UN im Herbst 2015 die "Agenda 2030" verabschiedet: die Umsetzung von 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (SDG) soll uns zu einer zukunftsfähigen Weltgemeinschaft führen.

Was damals Politik beschloss, gilt es sich nun von unten gemeinsam anzueignen. Der SDG-Dialog lädt dazu entwicklungs- wie umwelt- und sozialpolitische Akteur*innen und Initiativen zum Austausch ein. Das vielfältige politische Engagement in der Stadt wird zusammengebracht, um gemeinsam Visionen einer globalen Agenda 2030 für Frankfurt zu denken.

Anmeldung bitte bis Ende Januar 2018 an: info@epn-hessen.de. - Eintritt frei
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.