Fortbildungsveranstaltungen an der Alice-Eleonoren-Schule

Darmstadt: Indian Sky Ranch | Tiergestützte – Pädagogik

Basiskurs: Empathische, wertschätzende Kommunikation mit und durch Pferden lernen

Der Kontakt zu Tieren fördert eine Vielzahl sozialer, emotionaler und kommunikativer Kompetenzen und ist somit nicht nur in der Therapie sondern auch in der Pädagogik unterstützend und wertvoll. Denn Tiere können trösten, Freude spenden und motivieren: Kinder, aber ebenso Jugendliche und Erwachsene.

In diesem Basiskurs geht es um ein bewussteres Wahrnehmen der eigenen Kommunikationsstrukturen und darum, wie wir Verbindung und eine wertschätzende Haltung aufbauen.

Es gibt praktische, ganzheitliche Übungen und Input zu: Verantwortung, Klarheit über Werte und Bedürfnisse durch (Selbst-) Einfühlung in Gefühle und Bedürfnisse, Freiheit, Unterstützung, wertfreies Beobachten, Grenzen setzen, Motivation, Teambildung. Die Fülle der Erkenntnis- und Förder-Möglichkeiten wird durch das eigene Erlebnis mit den Pferden und der Gruppe bewusst. Die Integration erfolgt durch Reflexion und Feedback.

Die Entwicklung individueller Ideen zu tiergestützter Pädagogik mit Pferden findet im Austausch am Ende des Kurses statt.

Der Kurs findet im Freien mit Pferden statt, daher bitte an feste Schuhe und wetterfeste Kleidung denken.

In diesen Seminaren sind noch einige Plätze frei


Treffpunkt: Indian Sky Ranch in Darmstadt Arheilgen
Termin: Donnerstag 07.Juli 2016
Referentin: Sylvia Pfeiffer, Personal Coach / Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
und Centered Riding Instructor
Zeitrahmen: 6 Zeitstunden, 09.30 h – 15.30 h incl. 30 Min. Mittagspause
(Getränke und ein kleiner Snack incl.)
Kosten: 49 Euro
Kurs-Nr.: pf0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.