„reFORMation“ – Ausstellung der Künstlergruppe SchuppenArt

Nächster Termin: 02.11.2017

Wo? Autohaus Renker, Frankfurter Landstraße 9, 64291 Darmstadt DE
Darmstadt: Autohaus Renker | Am 02. November ist es wieder soweit: Im Autohaus Renker, Frankfurter Landstraße 9 in Darmstadt-Arheilgen machen die Autos der kUNST Platz – der Auto-Ausstellungsraum wird reFORMiert.

„reFORMation“ lautet auch das diesjährige Thema der AusSTellung, wenige Tage nach dem 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther an der Schlosskirche in Wittenberg. Die SchuppenART-Künstler laden dazu ein, durch ihre Augen und mit ihren kUNST-Thesen einen ganz eigenen Blick auf ihre kUNST-reFORMation zu werfen. Dies findet auch Ausdruck in der Live-PerFORMance.

Auf großzügiger Fläche werden wieder zahlreiche GeMÄLde, kUNSTfotografien, SchMUCk und SkuLPTURen von elf AusSTellern zu sehen sein. In diesem Jahr stellen aus:

+ birgit baader + ingrid bardel + frank ebner + uli gasper + gisela isking + iris jung + petra köster + uwe köster + sieglind-ursula kolter + peter kunkel + karin rothmer +. TRUDEL SCHREIBER wird die die Eröffnungsrede halten.

Die SchuppenART-Künstler freuen sich, dass diese jährliche Veranstaltung als Auftakt der Oarhelljer Kerb wieder im Autohaus Renker stattfinden kann. Alle AusSTeller werden am Abend der VERnissage anwesend sein. Mit iris jung stellt dieses Jahr ein neues Mitglied der Gruppe aus.

Die AusSTellung ist während der Öffnungszeiten des Autohauses Renker von Mo - Fr 7.30 - 19.00 Uhr und Sa von 10.00 - 16.00 Uhr bis zum 16.12.2017 zu sehen. Die VERnissage beginnt am Donnerstag, 02.11.2017 um 20 Uhr mit der LivePerFORMance. Es lohnt sich also frühzeitig da zu sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.