Ausstellungseröffnung mit Musik in der Galerie im Hofgut Unterschweinheim

Combo in Groß-Umstadt
Aschaffenburg: Galerie im Hofgut Unterschweinheim |

Gudrun J. Gottstein stellt aus- diesmal in der Galerie im Hofgut, Unterschweinheim. „Wie das Leben spielt“ lautet das Motto der Ausstellung, das den motivischen Schwerpunkt auf Musik, Tanz und Zufallsbegegnungen legt.

Die teils großformatigen und starkfarbigen Ölbilder entstammen größtenteils dem Kunstprojekt „Mit fremden Augen“ bei dem Reisende zu Motivpaten der Bilder werden: Fotos, die man sonst im digitalen Nirwana entsorgt oder vergessen hätte, Bilder die verwackelt sind, "nicht gelungen" erhält Gudrun J. Gottstein via Email- mittlerweile sind es rund 400 aus aller Welt, Tendenz steigend. Sie belebt eine Auswahl "verlorener" Motive in ihren Ölbildern und gibt so der abgebildeten Lebenszeit die Wichtigkeit zurück, die man allgemein dem Leben „wie es eben spielt“ schuldig ist. Im Kontrast dazu werden Motive aus dem modernen Tanztheater präsentiert- das gespielte Leben ausdrucksvoll in Szene gesetzt.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 03.07.2014 ab 18:30 Uhr gibt es Acappellagesang der Gruppe Chorcolores und Jazz - alle Kunstfreunde sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung ist vom 03.07.2014 bis 30.07.2014 jeweils donnerstags, freitags und samstags ab 18:00 Uhr und sonn- wie feiertags ab 17:00 Uhr zu besichtigen.

Gutsschänke und Galerie
im Hofgut Unterschweinheim
Unterhainstrasse 50-52
63743 Aschaffenburg - Schweinheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.