C-Jugend der SG Rot-Weiss Babenhausen müht sich bei der JSG Odenwald

24:34 Auswärtssieg in Brombachtal

Am vergangenen Samstag mussten die Junglöwen zum Nachholspiel zur JSG Odenwald. Leider hatten die Spieler am letzten Wochenende noch den Ferienmodus eingeschaltet und traten in der Anfangsphase des Spiels eher verhalten auf. Ein gut aufgelegter Gegner mit einem sehr starken T. Ramb im Rückraum, der alleine 16 Treffer erzielte, forderte das gesamte Team, vor allem in der Abwehr. Hier dauerte es bis Mitte der ersten Halbzeit (8:8), bis sich das Team der Rot-Weissen entscheidend vom Gegner absetzen konnte (8:12). Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung schließlich auf 11:17 ausgebaut werden, obwohl immer wieder Chancen liegen gelassen wurden und der Gegner konsequent die Abwehrfehler der Junglöwen ausnutzte. Die zweite Halbzeit bot, den wieder zahlreich mitgefahrenen Zuschauern, leider eine Blaupause der ersten Halbzeit. Chancen wurden leichtfertig vertan und der Gegner, der eine gute Leistung zeigte, kam zu seinen Toren. Aber auch in dieser Halbzeit konnten sich die jungen Babenhäuser Handballer über die gesamte Spieldauer immer leichter durchsetzen und zogen schließlich zum Endstand von 24:34 davon. Ein verdienter und hart erarbeiteter Auswärtssieg.
Das nächste Spiel findet in Babenhausen am Samstag, den 9.11.13, um 16.oo Uhr gegen den aktuellen Tabellenführer JSG Wallstadt statt. Die Mannschaft freut sich auf ein tolles Spiel und hofft auf viele Zuschauer und große Unterstützung an diesem Tag.
Für die Löwen im Einsatz waren: Can, Leon S., Andi (5), Dustin (2), Florian (1), Joshua (8), Max (9), Julian, Nik (2), Oumar (3), Philipp (4).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.