Erst neue Trikots - dann Herbstmeister

Die neuen Trikots verhalfen zur Herbstmeisterschaft
Passend zur aktuellen Jahreszeit bekam die männliche C-Jugend der SG RW Babenhausen letzte Woche Besuch im Training. Es kam zwar nicht der Weihnachtsmann persönlich vorbei, auch nicht der Babbo Natale, aber Antonio und Filippo Scinardo vom Autohaus Scinardo aus Babenhausen und sie hatten ein tolles Geschenk für die Mannschaft von Mitch Maloul und Jan Willand im Gepäck. Sie brachten den Junglöwen als Weihnachtspräsent einen neuen Satz Trikots mit und sorgten so für jede Menge strahlender Augen. Als Babenhäuser Unternehmen ist es ihnen eine besondere Freude und Motivation die engagierte und erfolgreiche Jugendarbeit der SG RW direkt zu unterstützen und so in ihrer Heimatgemeinde aktiv sein zu können.
Mit den neuen Trikots machte dann die C-Jugend der Löwen am vergangenen Samstag direkt die Herbstmeisterschaft in der Bezirksoberliga Odenwald-Spessart gegen die HSG Aschaffenburg klar. Zur besonderen Freude ihrer Trainer und der Eltern gelang dies den Jungs ohne Niederlage. Dabei trafen die Rot-Weissen in ihrem letzten Heimspiel auf eine kämpferisch und spielerisch gut eingestellte HSG, die nie aufsteckte und am Ende, trotz deutlicher Rückständen während des Spiels, sich nach einer couragierter und spannender Aufholjagd, mit 37:35 dem SG-Nachwuchs geschlagen geben musste.
Mit 17:1 Punkten wurde die Vorrunde beendet und nach den Weihnachtsferien geht es in die entscheidende Meisterschaftsrunde. In dieser starten die Teams, die die Plätze 1-5 belegen und spielen in einem einfachen Modus den zukünftigen Meister aus. Es bleiben vier Spiele bis zum Titel. Am 25.01.14 starten die Jungs zu Hause gegen die Tuspo Obernburg, danach geht es am 1.02.14 zur HSG Aschaffenburg und am vorletzten Spieltag, 15.02.14, in Babenhausen gegen die JSG Odenwald. Am letzten Spieltag, 15.03.14, treten die Junglöwen schließlich bei der JSG Wallstadt an, dem Vorrundenzweiten. Sicherlich ein Highlight für alle Beteiligten.
Bevor die heiße Vorbereitungsphase in 2014 startet, werden jetzt alle Spieler, Eltern, Trainer gemeinsam das Jahr ausklingen lassen und gemeinsam beim SG RW-Winterweihnachtsfest feiern.
Auf dem Foto: Jan Willand (Trainer), Georg Bullemer (Jugendwart SG RW), Mitch Maloul (Trainer), Antonio und Filippo Scinardo vom Autohaus Scinardo, Jendrik, Leon D., Leon S., Felix, Philipp W., Joshua, Fabio, Philipp B., Florian, Oumar, Julian, Giona, Luca, Nik, Dominik, Andi, Max, Dustin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.