Löwen zittern sich zum Heimsieg gegen Reinheim.

Simon Brandt versucht sich gegen drei Abwehrspieler durchzusetzen, und gewinnt letztendlich durch erfolgreichen Abschluss
SG Rot-Weiss Babenhausen I vs. TV 1888 Reinheim 21:20 (11:6)

Am ersten Advent bekamen die Zuschauer eines der wohl torärmsten Spiele in den letzten Spielzeiten zu sehen. Es war unschwer zu erkennen, dass die Löwen trotz der Ausfälle von Toscano und Kirchherr beste personelle Möglichkeiten hatten und zum ersten Mal auf Neuzugang Jonas Lehmberg zurückgreifen konnten. Während die Abwehr im ersten Durchgang vorzüglich arbeitete, produzierten die Rot-Weissen technische Fehler in der Vorwärtsbewegung, die in diesem Ausmaß und gepaart mit einer Vielzahl schwacher Torabschlüsse, eigentlich für zwei Spiele reichen könnte.

Die Löwen hätten den Sack schon zur Halbzeit zumachen können - 13 Fehlversuche und sechs technische Fehler haben dies jedoch verhindert. Im zweiten Durchgang kam Reinheim insbesondere durch den starken Carsten Fischer zu Torerfolgen und glich in 59. Minute zum 20:20 aus. Dem 21:20 Siegtreffer durch Marc Geißler konnte Reinheim auch mit sieben Feldspielern nichts mehr entgegensetzen. Olli Schulz sagte nach der Partie: "Eigentlich könnte ich heute die Worte von BVB Coach Thomas Tuchel vom Wochenende kopieren. Technisch, taktisch, mental - ein einziges Defizit. Unterschied: wir haben gewonnen und spielen nicht Fußball. Wir haben eigentlich auch genug gesprochen. Genug gefachsimpelt. Noch mehr analysiert. Die Lernkurve des Teams gibt einfach zur Zeit nicht mehr her, als das, was gerade angeboten wird. Am Sonntag erwartet uns wieder ein hitziges und körperbetontes Derby in Stockstadt. Die Tabelle macht uns natürlich zum Favoriten - helfen wird uns das nichts. Wir sollten anfangen, Handball zu lernen."

Es spielten: Marius Hildebrand, Dominik Goder (Tor); Martin Geist, Simon Brandt (6), YoshihiroHorikawa (1), Peter Grimm (1), Stefan Hollnack (4/1), Max Lang (3), Marc Geißler (2), Janis Sillari (1), Christiano Rodrigues da Silva (1), Marc Ratley (2), Jonas Lehmberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.