Mini1 der Rot-Weissen Babenhäuser Löwen in Torlaune

Es spielten: Mathilde, Melanie, Thalya, Bennett, Felix, Jannis, Lewis, Marco, Mert, Philipp, Ryan, Theo, Torben.
Am vergangenen Sonntag absolvierten die Mini1 der Handball-Löwen von der SG Rot-Weiss Babenhausen ihr zweites Turnier in dieser Winterrunde. Im ersten Spiel ging es gegen die Spielgemeinschaft aus Aschaffenburg/Damm. Nach toller Leistung in Abwehr und Angriff wurde das Spiel mit 9:4 gewonnen. Gleich im Anschluss spielte die Mannschaft gegen Gastgeber TV Schaafheim. Diese torreiche Partie endete 8:8. Auch in diesem Spiel konnten die zahlreichen Zuschauer wieder schöne Tore sehen. Der Gegner im letzten Spiel des Turniers hieß TG Hörstein. Die Löwen-Abwehr stand sicher und im Angriff gab es ein Torfestival! Das Endergebnis lautete 14:3 für die kleinsten Löwen. Nach drei Spielen konnte die Mannschaft auf 31 geworfene Tore zurückblicken! Die Spielerinnen und Spieler sowie die Trainer bedanken sich wie immer bei allen mitgereisten Eltern, Geschwistern und Freunden für die tolle Unterstützung. Nach den Herbstferien startet das das Team der Mini-Anfänger gleich wieder am 8. November mit einen Turnier in der heimischen Willy-Willand Halle
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.