Metzgerei Schlößmann: Achtung Wild!

Hirschkarree scharf angebraten auf rustikalem Küchenbrett
Sie sind wild auf Wild? Dann sind Sie in der Traditionsmetzgerei Schlößmann in Bad König an der richtigen Adresse! Denn Wildbret-Kauf ist Vertrauenssache. In der Vorweihnachtszeit wird in der Metzgerei Schlößmann eine appetitanregende Auswahl an Braten, Schinken und Wurst von Wild aus dem Odenwald – vom selbstgeräucherten Wildschinken, hausgemachter Hirschsalami bis zu Wildwurst mit hochprozentigem Schuss, von Wildfrikadellen bis zu küchenfertigen Braten vom Reh, Hirsch oder Wildschwein angeboten.

Reh, Hirsch und Wildschwein leben in der freien Natur unserer heimischen Wälder, haben Bewegungsfreiheit, eine abwechslungsreiche Ernährung und das wirkt sich auf die Fleischqualität aus. Wildfleisch schmeckt vorzüglich, ist fettarm, reich an Vitaminen und somit bestens geeignet für eine zeitgemäße, gesundheitsbewusste Ernährung. Wildfleisch enthält mit 23 Prozent besonders viel Protein (Eiweiß). Zusammen mit Fisch gehört es zu den eiweißreichsten Fleischarten. Das in Wildfleisch enthaltene Eiweiß hat zudem eine besonders hohe biologische Wertigkeit und ist leichter verdaulich als andere Eiweißarten. Außerdem punktet hat das Fleisch von heimischen Wildtieren mit einem hohen Mineralstoffanteil und enthält wertvolle, für die ausgewogene Ernährung wichtige Spurenelemente wie Selen, Eisen und Zink in hohen Anteilen. Doch nicht nur der Mineralstoffanteil ist hoch, sondern auch der der Nährstoffe wie viele Vitamine der B-Gruppe, dafür sehr wenig Cholesterin.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.