Neuer Start der Fortbildungsreihe "Fit-für-Flüchtlinge"

(Foto: Volkhard Sobota)

Erbach/Michelstadt: Über die aktuellen gesetzlichen Rahmenbedingungen zum Thema Asylantrag, Asylverfahren... referiert Annemarie Knichel im Rahmen des Qualifizierungskurses „Fit-für-Flüchtlinge“ für alle Interessierte an der Flüchtlingsarbeit und auch für alle, die sich bereits engagieren.

Die weiteren Module haben Chanchen und Grenzen des Ehrenamtes, interkulturelle Kompetenzen und Netzwerkarbeit zum Thema. Die 4-teilige Fortbildungsreihe fördert die Ehrenamtlichen bei Ihrem Engagement in der Arbeit mit Flüchtlingen und trägt dazu bei, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke zu initiieren.
Das kath. Dekanat und das Caritas Zentrum bietet „Fit-für-Flüchtlinge“ in Kooperation mit der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises nach erfolgreicher Durchführung in Reichelsheim und Beerfelden mit über 30 Teilnehmer-innen nun auch in Michelstadt an. Start ist am Donnerstag, den 1. Dezember um 19:00 in der Löwenhofreite, Marktplatz 1
Ausführliche Themen, die weitere Termine und Referenten finden Sie unter: Kath-Kirche-im-Odenwald.de. Anmeldungen sind erbeten ab sofort per Mail an: fit.fuer.fluechtlinge@gmail.com oder telefonisch bei der Projektkoordinatorin Brigitte Hörnlein unter: 06164-54 678
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.