Kinderfilm über Umwelt

Wann? 14.01.2015 15:00 Uhr bis 14.01.2015 18:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die kommunale Jugendförderung und die Werkstatt Sonne setzen am Mittwoch (14.Januar) ihr monatliches Kinderfilmprogramm fort. Auf dem Spielplan steht der Animationsfilm „WALL.E der letzte räumt die Erde auf“. Beginn ist um 15 Uhr im Haus Hufnagel. Im Anschluss an die Vorführung wird das Gesehene bis 18 Uhr spielerisch bearbeitet. Der Eintritt ist frei.

Was wäre, wenn die Menschheit die verschmutzte Erde verließe, aber vergäße, den letzten Roboter auszuschalten? Das ist die einzigartige Geschichte dieser intergalaktischen Animationskomödie. Ein kleiner Roboter namens WALL•E kämpft sich tapfer durch die Müllberge, sammelt, sortiert, säubert, räumt auf. WALL•E interessiert sich einfach für alles, ist überaus neugierig – und auch ein wenig einsam. Bis eines Tages die coole Roboterdame Eve auf der Erde landet und das Leben von WALL•E auf den Kopf stellt. Ehe er sich versieht, liegen die Zukunft der Erde und das Schicksal der Menschen in WALL.Es Metallhänden.








psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.