Naschbeete vor die Bürgerhalle Malchen

Wann? 26.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Bürgerhalle, Dieburger Straße 26, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Bürgerhalle | SEEHEIM-JUGENHEIM. Die kommunale Kindertagesstätte Windrad mit seinen beiden Naturkindergartengruppen in Malchen legt am Freitag (26.September) zusammen mit den Wühlmäusen Naschbeete vor der Bürgerhalle (Dieburger Straße 26) an. Die Aktion beginnt um 14 Uhr. Freuen würde sich der Nachwuchs über die Hilfe von vielen Erwachsenen.
Vor der Halle befinden sich Wasserkaskaden, die früher einmal so ganz hübsch waren, wenn sie funktionierten. Das war aber nur sehr selten der Fall. Die Wartung dieser Konstruktion war zu Zeit aufwendig und teuer. Weil die leeren, allmählich
alternden Betonbecken nicht schön aussehen, beschloss der Malchner Ortsbeirat sie abzureißen.
Windrad und Wühlmäuse konnten erreichen, dass dieser Beschluss rückgängig gemacht wurde, denn beide sind der Meinung, dass es, vor allem für Kinder, zu viele Verbote gibt. Sie wollen, dass etwas, was meistens verboten ist, erlaubt wird. So entstand die Idee von Naschbeeten, an denen sich jeder bedienen darf. Heidel-, Preisel-, Him- und Moosbeeren wollen oder vertragen sauren Boden. Sie sollten also in einem von der Umgebung abgegrenzten Moorbeet gepflanzt werden. Als eine solche Abgrenzung können die Kaskaden benutzt werden.
In dieser Woche macht der Betriebshof der Gemeinde einige Vorarbeiten. Die Kinder legen verschiedene Erdsorten an die Kaskaden legen. Am Freitag werden dann die Erden gemischt und in die Kaskaden geschaufelt.
Weitere Informationen unter Tel. 06151 595251

psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.