ANNA SCHEPS: Klavierabend mit der renommierten Pianistin

Wann? 16.03.2013 19:00 Uhr

Wo? Schloß Heiligenberg, Heiligenberg, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Schloß Heiligenberg |

ANNA SCHEPS, eine international renommierte Pianistin

Auf dem Programm Werke von Chopin Rachmaninow, de Falla, Medtner und Liszt

Samstag, 16. März 2013, 19:00 Uhr
Klavierabend mit ANNA SCHEPS
64342 Seeheim-JUGENHEIM, historischer Garten-Salon

(Navigation: "Alexanderstraße": Am Ende der Straße Auffahrt zum Schloß!)

Chopin, Frédéric: Zwei Walzer
Rachmaninow, Sergei: Polka
de Falla, Manuel: Ritual FIre Dance
Medtner, Nikolai: Drei Märchen
Liszt, Franz: Liebestraum und Tarantella
sowie Klavierbearbeitungen berühmter Filmmusiken

Anna Scheps wurde 1982 in Moskau in eine Musikerfamilie hineingeboren. Bereits mit sechs Jashren wurde sie in das Tschaikowsky-Konservatorium, der zentralen Musikschule für hochbegabte Kinder, aufgenommen und gefördert. 1992 siedelte sie mit ihrer Familie nach Deutschland um und gibt bereits mit 13 Jahren ihren ersten Klavierabend im Palais Wittgenstein in Düsseldorf.
Ihrer Aufnahme 1995 an der weltberühmten Yehudi Menuhin School im Jahr zuvor folgen Aufmerksamkeit erregende Konzertauftritte in der Royal Festival Hall und der Wigmore Hall in London, in Hamburg, Bayreuth und vielen anderen deutschen Städten, sowie in Holland, Kanada, Frankreich und den USA.
1999 erhielt Anna Scheps den Kulturpreis der Stadt Unna. 2000 wurde sie in die Klasse von Prof. Bernd Glemser an der Musikhochschule Würzburg aufgenommen. Sie war Teilnehmerin an vielen Meisterkursen, u.a. mit den Professoren Lazar Berman, Bella Davidovich, Fabio BiIdini, Nicolai Demidenko und Bernd Glemser.

Sie können sich auf einen außergewöhnlichen Klavierabend mit dieser international renommierten Pianistin freuen.
VvK.: 16,00 € Ak: 18;00 €, erm.: 13.,00 €
Buchhandlung Zabel: Ludwigstr. 4a, 64342 Seeheim – JUGENHEIM,
Tel.: 06257-3624
FRITZ Tickets & More, Grafenstr. 31, 64283 Darmstadt,
Tel.: 06151- 27 09 27
Gitarre & Saite, Rodensteinstr. 13, 64625 Bensheim, Tel.: 06251 – 705 76 77
LESBAR, Am Grundweg 14, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257- 83340
Im Internet über:
www.ztix.de unter Nr. 083 oder direkt über: www.schloss-heiligenberg.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.