Benefizkonzert - Über 100 Sänger kommen nach Seeheim

Seeheim-Jugenheim: Sport- und Kulturhalle | „Solch eine außergewöhnliche Veranstaltung findet tatsächlich hier im beschaulichen Seeheim statt?“. Meine weitgereiste Freundin, eine echte Musikkennerin, war begeistert, dass am 1. Juni in der Seeheimer Kulturhalle ein absoluter Leckerbissen geboten wird. Alles andere als provinziell veranstaltet der Club Soroptimist International in Kooperation mit der Gemeinde Seeheim-Jugenheim ein Benefizkonzert mit dem German-American Community Choir und dem Chor des European Space Operations Centers unter der Leitung der bekannten Dirigentin Linda Horowitz.

Mehr als 100 Sängerinnen und Sänger werden ab 19:30 in der Sport- & Kulturhalle auftreten und diverse Stücke, u.a. Brahms Requiem, darbieten. Dazu gibt es einen Getränkeverkauf und kleine Snacks. Die Einnahmen des Konzertes sind für das Stolpersteinprojekt von Soroptimist Seeheim-Jugenheim bestimmt. Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.

Karten gibt es ab 18:30 Uhr an der Abendkasse zu 18 € und im Vorverkauf zum Preis von 15 € u.a. beim Bürgerbüro, Schreibwaren Zeissler oder in der Buchhandlung „Lesbar“.

Wer mehr Interesse an den internationalen und regionalen Projekten von Soroptimist Seeheim-Jugenheim hat, kann sich gerne auf unserer Homepage informieren.

http://www.si-seeheim-jugenheim.de/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.