Gemeindevertretung berät Haushalt und Steuer

Wann? 11.12.2014 20:00 Uhr

Wo? Stützpunktfeuerwehr, Philipp-März-Straße, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Stützpunktfeuerwehr | SEEHEIM-JUGENHEIM. Zum letzten Mal in diesem Jahr kommt die Gemeindevertretung am Donnerstag (11. Dezember) zu Beratungen und Beschlüssen in der Stützpunktfeuerwehr zusammen. Die öffentliche Sitzung beginnt um 20 Uhr.
Bei vier wichtigen Tagesordnungspunkten geht es um die kommunalen Finanzen. Zum einen soll der Haushalt 2015 beschlossen werden, zum anderen beraten die Gemeindevertreter über den Waldwirtschaftsplan und den Wirtschaftsplan der Gemeindewerke sowie die Satzung für eine Zweitwohnungssteuer.
Auf dem weiteren Sitzungprogramm steht ein Erschließungsvertrag für das Baugebiet „Grundweg Nord“. Alle Vorlagen stammen vom Gemeindevorstand.
Die GRÜNEN legen einen Antrag mit Kritik und Forderungen zum Freihandelsabkommen TTIP und CETA vor. Sie wollen über sieben Grundsätze beschließen lassen, die von den Ver-handlungspartnern eingehalten werden sollen.
Außerdem werden ein Schiedsmann und sein Stellvertreter gewählt. Entschieden wird auch über die Verleihung des Ehren-preises der Senioren.





psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03
Fax: 06257 99 04 81
Mobil: 0151 18 69 39 52
Email: karsten.paetzold@seeheim-jugenheim.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.