Kleiderspenden für Flüchtlinge

Seeheim-Jugenheim: Gemeindeverwaltung | SEEHEIM-JUGENHEIM. In der Gemeinde leben derzeit rund 350 Flüchtlinge. Viele Bürger wollen den Menschen helfen und Kleidung spenden. Benötigt werden neue, neuwertige oder guterhaltene Bekleidung für Männer in den Größen „S“ und „M“ (46 - 48) sowie Schuhe.
Um die Verteilung zu erleichtern bittet die Kommune, auf den Verpackungen den Inhalt und die Größen zu vermerken. Abgegeben werden können die Spenden im Bürgerbüro in der Gemeindeverwaltung am Georg-Kaiser-Platz 3 (Tel 06257 990302 oder 990382). Geöffnet ist das Büro montags und dienstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15 Uhr, donnerstags von 7.30 bis 19 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr.



psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.