Sozialausschuss tagt am Dienstag

Wann? 16.06.2015 20:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Über die Erhöhung des Zuschusses für den Verein SzenenWechsel zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren berät der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport In seiner Sitzung am Dienstag (16. Juni). Beginn ist um 20 Uhr im Haus Hufnagel.
Auf Antrag der Fraktion DIE GRÜNEN hat der Gemeindevorstand geprüft, ob Arbeitsgelegenheit für Asylbewerber bereit gestellt werden können. Das Ergebnis, dass im Betriebshof Mitarbeit möglich ist, wird dem Ausschuss vorgelegt. In einem Gemeinschaftsantrag haben die vier Fraktionen in der Gemeindevertretung die Betreuung in der Gemeinde untergebrachten Flüchtlinge durch hauptamtliches Personal gefordert. Der Vorstand möchte eine Stelle für sozialpädagogische Betreuung einrichten. Eine Hausmeisterstelle wurde zwischenzeitlich geschaffen.
Weitere Themen sind der Sachstandsbericht zur Neukonzeption des
Anruf-Sammeltaxis, die Änderung der Satzung über die Unterbringung von Obdachlosen in gemeindeeigenen Unterkünften sowie der gültige Schulwegeplan.
Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung ist die Charta über die Gründung eines Netzwerks der Städtepartnerschaften zwischenen Seeheim-Jugenheim und seinen Partnerkommunen Villenave d´Ornon (Frankreich), Kosmonosy (Tschechische Republik) und Ceregnano (Italien) sowie Torres Vedras (Portugal) und Brigdend (Groß-Britannien/Wales), die mit der französischen Schwesterstadt verschwistert sind.



psj


Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.