Umweltausschuss berät Anträge

Wann? 19.01.2016 20:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. Über jeweils zwei Anträgen von SPD und GRÜNEN berät der Ausschuss für Umwelt und Naturschutz am Dienstag (19.Januar) im Haus Hufnagel. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr.
Die SPD hatte im vergangenen Jahr beantragt, die Schuldorfkreuzung zu entschärfen. Nach Mitteilung der zuständigen Landesbehörde Hessen Mobil wird der parallel zur Landesstraße 3103 verlaufende Radweg mittels Leitpfosten abgetrennt. Weiterhin wollen die Sozialdemokraten den „Schilderwald“ in der Gemeinde reduzieren. Dazu sollen alle nicht unbedingt notwendigen Verkehrs- und Hinweisschilder entfernt werden.
Die Grünen wollen prüfen lassen, ob eine zeitgemäße Bike + Ride–Anlage an der Straßenbahnhaltestelle Malchen mit Fremdmitteln finanziert werden kann. Sie wünschen zudem, dass die Gemeinde bei den Planungen des Radweges von Malchen nach Darmstadt-Eberstadt eingebunden wird.

psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.