Selbstbehauptungsseminar für Frauen

Wann? 21.03.2015 10:00 Uhr bis 21.03.2015 16:00 Uhr

Wo? Haus Hufnagel, Bergstraße 20, 64342 Seeheim-Jugenheim DE
Seeheim-Jugenheim: Haus Hufnagel | SEEHEIM-JUGENHEIM. „Sich abgrenzen und Nein! sagen, wenn es nötig ist“, fällt vielen Frauen schwer. Die eigene Meinung, Bedürfnisse und Interessen deutlich vertreten zu können, ist wichtig, um sich den Herausforderungen im Beruf zu bewältigen“, erklärt die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Dietgard Wienecke. Deshalb bietet sie am Samstag (21. März) von 10 bis 16 Uhr im Haus Hufnagel ein Seminar für interessierte Frauen an. Kooperationspartner ist das Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit in Wiesbaden an. Dieses Aufbauseminar dient der Auffrischung und der Vertiefung. Doch auch neue Teilnehmerinnen profitieren davon.
Diese Inhalte vermittelt Referentin Eva Heymann, Marketing- und Kommunikationsberaterin: Eigene Grenzen spüren und setzen, mein innerer Kritiker, selbstsicherer Sprachausdruck, Umgang mit unfairen Attacken, konstruktiv Kritik üben, ohne zu verletzten, Umgang mit schwierigen Menschen.
Der Teilnahmebeitrag beträgt 38 Euro. Anmeldeschluss ist der 10. März.
Anmeldungen bei der Gleichstellungsbeauftragten, (Tel 06257 990107 oder Email:dietgard.wienecke@seeheim-jugenheim.de

psj
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.