Opel-Auszubildene spenden dem jdav 2800 €

Azubis, Ausbilder der Adam Opel AG und die Vertreter des DAV bei der Übergabe des Spendenschecks
Rüsselsheim am Main: Kletterturm Bauschheim | Die Auszubildenden der Adam Opel AG verkauften auf dem letzten Rüsselsheimer Weihnachtsmarkt wieder selbst hergestellte Handwerksartikel. Der Erlös diese Verkaufs sollte wie jedes Jahr einem Verein oder einer Organisation aus Rüsselsheim zu gute kommen. In diesem Jahr wurde die Jugend des Deutschen Alpenvereins Rüsselsheim mit der Spende bedacht.

So freuten sich die Vertreter der DAV Jugend am vergangen Dienstag, als ein paar der Azubis und Ausbilder sie am Kletterturm in Bauschheim besuchten und einen Spendenscheck im Wert von 2800 € überreichten.

Der DAV bedankt sich ganz herzlich für diese großzügige Spende, die der Kinder- und Jugendarbeit im Verein zu gute kommt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.