Kabbaratz meint: „Ich find’s so schön, wenn der Baum brennt“ Weihnachtskabarett in Falken-Gesäß!

Wann? 13.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Dorfgemeinschaftshaus Falken-Gesäß, Untere Ortsstraße 2, 64743 Beerfelden DE
Beerfelden: Dorfgemeinschaftshaus Falken-Gesäß | Mit Kabbaratz gastiert am Mittwoch, 13. Dezember, 19.00 Uhr, eines der bekanntesten hessischen Kabarett-Duos im weihnachtlichen Ambiente des Dorfgemeinschaftshauses Falken-Gesäß, Untere Ortsstraße 2. Das Duo verschenkt allen zum frohen Fest … einen vergnüglichen Abend. Denn Weihnachten ist komisch!

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür - und sie haben vergessen abzuschließen. Und genau dann kommt Kabbaratz. Ein Geschenk des Himmels sind die beiden nicht, dafür machen sie teuflisch gutes Kabarett. Evelyn Wendler und Peter Hoffmann verweigern zimmerbrandaktuell das Harmoniediktat und schlagen sich wacker auf die Seite jener, die dem Rentierschlitten des Weihnachtsmannes schon mehr als einmal unter die Kufen gekommen sind.

Kabbaratz präsentiert Geschenke, die sie nie machen sollten, Frauen, die es gnadenlos gut meinen, Männer, die sie nicht geschenkt haben wollten und Verwandte, die Sie hoffentlich nicht wiedererkennen. Seit über 25 Jahren ist dieses Weihnachtskabarett Kult. Schon vor über 10 Jahren bemerkte das Darmstädter Echo: „Fast schon so kultig wie Weihnachten selbst.“ Das Fest ist übrigens halb so schlimm, solange Sie darüber lachen können…

Tickets zum Preis von 14,-- € sind ab jetzt im Rathaus Beerfelden erhältlich oder aber online unter www.beerfelden.de. Einlass ist um 18.00 Uhr, die Tische sind nummeriert. Für leckeren Speis und Trank sorgen die Falken-Gesäßer Ortsvereine.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.