T-Shirt-Spende und Dorfkerwe in Gammelsbach

Bildunterschrift: Ihre Verbundenheit zur den örtlichen Vereinen bewiesen wieder einmal die Gammelsbacher (v.l.) Sascha, Marco (ganz rechts) und Lothar Denniger, Inhaber des Hotels „Grüner Baum“, und Frank Leutz Physiotherapeut und Geschäftsführer vom medizinischen Gesundheits- und Fitnessstudio „Vitaplus-Odenwald“ (4. v.l.), die dem Spartenleiter der Blaskapelle des TV Gammelsbach, Werner Ihrig (Mitte) das erste Sponsor-T-Shirt überreichten.
Beerfelden: Grüner Baum | Ihre Verbundenheit zur den örtlichen Vereinen bewiesen wieder einmal die Gammelsbacher Sascha, Marco und Lothar Denniger, Inhaber des Hotels „Grüner Baum“, und Frank Leutz Physiotherapeut und Geschäftsführer vom med. Gesundheits- und Fitnessstudio „Vitaplus-Odenwald“, die der Blaskapelle Gammelsbach ein Satz T-Shirts für ihre Auftritte stifteten. Das erste T-Shirt wurde an den Spartenleiter der Blaskapelle des TV Gammelsbach, Werner Ihrig, übergeben.

Die Spende leitet gleichzeitig die Gammelsbacher Dorfkerwe ein, die vom 2. bis 4. September veranstaltet wird.

Die Gammelsbacher Ortsvereine laden zur Dorfkerwe am Dorfgemeinschaftshaus (Schulstraße) ein. Die Kerwe startet am Samstag mit dem Fassbier-Anstich mit der Blaskapelle um 18 Uhr. Es folgt das Heuballenschupsen für die Großen, die Kerwered und ab 21 Uhr Unterhaltungsmusik mit DJ Michel. Der Sonntag startet am Dorfgemeinschaftshaus mit dem Kerwegottesdienst mit Pfarrer Roger Frohmuth um 10 Uhr. Nachmittags stehen das Heuballenschupsen für die Kleinen, ein Entenrennen auf der Gammelsbach und das Verbrennen der Kerwe auf dem Programm. Das Gasthaus „Zur Krone“ lädt am Sonntagmittag zu „Meerrettich und Rindfleisch“ ein.

Der Kerwemontag klingt dann im Hotel „Zum Grünen Baum“ ab 18 Uhr aus. Die Küche lockt mit Rezepten aus Omas Kochbuch, u.a. gibt es „Saure Bohnen mit Salzfleisch“ und „Karthäuser Klöße“ („gebackene Weckelin“, wie der Odenwälder sagt). An dem Abend spielt auch noch die Blaskapelle des TV Gammelsbach zur Unterhaltung der Gäste und zum Ausklang der Kerwe 2017 im Hotel auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.