Handy-Sammelaktion der Odenwälder GRÜNEN

Michelstadt/Odenwaldkreis – Wie das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, mitteilt, führen die GRÜNEN zum dritten Mal eine Handy-Sammelaktion durch. Der Erlös wird wieder einem Umweltprojekt zugeführt. Die Förderung des Umweltprojektes und das Recycling wirken sich hier besonders nachhaltig aus. Handys, die nicht mehr gebraucht werden, können ab sofort in der GRÜNEN Geschäftsstelle am historischen Rathaus in Michelstadt abgegeben werden. Die Geschäftsstelle ist in der Regel montags von 15.00 bis 17.30 Uhr, mittwochs von 8.30 bis 11.45 Uhr und freitags von 8.30 bis 12.45 Uhr besetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.