Odenwälder GRÜNE unterstützen Demonstration "Wir haben Agrarindustrie satt!" - Stärkung der bäuerlichen Landwirtschaft im Odenwaldkreis

Wann? 21.01.2017 12:00 Uhr

Wo? Potsdamer Platz , Berlin DE
Berlin: Potsdamer Platz | Odenwaldkreis - Wie die Sprecherin des Kreisverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwaldkreis, Petra Neubert (Michelstadt) mitteilt, unterstützen die Odenwälder GRÜNEN die Demonstration "Wir haben Agrarindustrie satt!". Elisabeth Bühler-Kowarsch und Horst Kowarsch werden für die Odenwälder GRÜNEN am Samstag, den 21. Januar 2017 ab 12.00 Uhr in Berlin mit dabei sein, wenn Zehntausende für eine bäuerliche, tier- und umweltgerechte Landwirtschaft auf die Straße gehen. Im ländlichen Raum wie dem Odenwaldkreis müssen bäuerliche Landwirtschaft und regionale Lebensmittelherstellung gesichert und weiter gestärkt werden. Massentierhaltung bedeutet Umweltbelastung und Zurückdrängung der bäuerlichen Landwirtschaft. Für den Erhalt der kleinen und mittleren Bauernhöfe, für die Ökologisierung der Landwirtschaft und für eine artgerechte Tierhaltung setzen sich die Odenwälder GRÜNEN, so Petra Neubert, schon seit Jahren ein. "Wir brauchen gesundes Essen und fairen Handel für alle und weltweit." Der Grüne Kreisverband Odenwaldkreis ruft dazu auf, sich an der Demonstration am 21.1.2017 zu beteiligen. Infomaterial zur Demonstration gibt es unter http://www.wir-haben-es-satt.de/start/home/ oder auf der Webseite des Kreisverbands Grüne Odenwaldkreis unter http://www.gruene-odenwald.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.