offline

Horst Kowarsch

Horst Kowarsch
338
Heimatort ist: Beerfelden
338 Punkte | registriert seit 06.11.2016
Beiträge: 65 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0

Odenwälder GRÜNE zum Wahlergebnis - Dank an Frank Diefenbach - Für Sondierungsgespräche

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 10.10.2017

Höchst/Odenwaldkreis - Die Odenwälder GRÜNEN diskutierten auf ihrer jüngsten Kreismitgliederversammlung ausführlich das Wahlergebnis sowohl im Wahlkreis 187 (Odenwald, Teile von Darmstadt-Dieburg und Offenbach-Land) als auch auf Landes- und Bundesebene. Das Sprecherteam Petra Neubert und Jonas Schönefeld moderierte die Veranstaltung. Anhand einer Präsentation wurden verschiedene Facetten des Wahlergenisses deutlich. Ihren...

1 Bild

Viele prominente Gäste bei den Odenwälder GRÜNEN

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 18.09.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis - Beim Wahlkampfhöhepunkt im Wahlkreis 187 Odenwald konnte das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, viele prominente Gäste in Michelstadt begrüßen: die Spitzenkandidatin Daniela Wagner und den hessischen Spitzenkandidaten Omid Nouripour, MdB, zur Bundestagswahl, Martina Feldmayer, MdL, Eva Goldbach, MdL, den GRÜNEN Bürgermeister von Rödermark, Roland Kern, den...

GRÜNE: Gesundheitsversorgung in der Oberzent - 100.000 Euro Oberzent und 315.000 Euro Odenwaldkreis

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 18.09.2017

Beerfelden/Odenwaldkreis – Das Thema hausärztliche Versorgung in ländlichen Gebieten stellt die betroffenen Gemeinden vor große Herausforderungen und die entsprechende Unterstützung durch das Land und den Bund ist von zentraler Bedeutung. Daher stellte die für den Odenwaldkreis zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Martina Feldmayer eine Anfrage zur Landesförderung betreffend der interkommunalen ...

Frank Diefenbach in Beerfelden

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 18.09.2017

Beerfelden - Wie der Sprecher der GRÜNEN Oberzent, Thomas Väth, mitteilt, ist Frank Diefenbach, der Bundestagsdirektkandidat für den Wahlkreis 187 von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Freitag (22. September) Gast beim Info-Stand der Oberzent GRÜNEN. Der Info-Stand ist am Zwölfröhrenbrunnen von 14.00 bis 16.30 Uhr.

GRÜNE Staatsministerin Priska Hinz und Weltkugelaktion der GRÜNEN Jugend Odenwald in Michelstadt

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 27.08.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis - Am Samstag (9. September) ist die hessische GRÜNE Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz, von 10.00 bis 11.00 Uhr Gast beim Info-Stand der Michelstädter GRÜNEN, Große Gasse 20. Von 11.00 bis 14.00 Uhr findet dann eine Aktion der GRÜNEN Jugend Odenwald statt. Mit einer großen, aufblasbaren Weltkugel und Foto-Möglichkeit unter dem Motto "Ändern wir die...

Beitragsfreie Kindergärten

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 25.08.2017

Familien im Odenwaldkreis können sich über Ausbau der Plätze, bessere Qualität der Betreuung und finanzielle Entlastung freuen Die GRÜNEN im Odenwald freuen sich sehr, dass ab dem 1. August 2018 Kindergärten in Hessen beitragsfrei sein werden. „Das ist eine tolle Nachricht für alle Familien mit Kindern, auch im Kreis Odenwald“, erklärt Martina Feldmayer Abgeordnete der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag. „Für...

Michelstadt: GRÜNE im Gespräch

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 24.08.2017

Michelstadt – Am Montag (4. September), von 17.30 bis 18.30 Uhr, lädt der Bundestagsdirektkandidat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frank Diefenbach, in die Geschäftsstelle der GRÜNEN am historischen Rathaus in Michelstadt zur nächsten Gesprächsrunde ein. Diesmal lautet das Motto der Gesprächsrunde: „TTIP, CETA & Co: Welche Handelspolitik wollen wir?“

Wahlkampfhöhepunkt im Wahlkreis 187 Odenwald mit Live-Musik

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 24.08.2017

Michelstadt/Odenwaldkreis – Die Odenwälder GRÜNEN laden zum Wahlkampfhöhepunkt mit dem Bundestagsdirektkandidaten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frank Diefenbach, am Freitag, den 15. September um 17.00 Uhr in die Gaststätte „Zum Grünen Baum“ nach Michelstadt, Große Gasse 17, ein. Unter dem Motto „Diskutiere mit GRÜNEN aus Stadt, Land und Bund über deine Themen!“ werden der Bürgermeister von Rödermark, Roland Kern, die...

Odenwaldkreis bekommt weitere Aufstockung - auf über 10,03 Millionen Euro für Schulen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 22.08.2017

Die für den Odenwaldkreis zuständige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Martina Feldmayer, freut sich über die Aufstockung des zweiten kommunalen Investitionsprogramms (KIP II) für Schulen um 20 Millionen Euro: „Wir wollen in ganz Hessen die Schulinfrastruktur verbessern. Insgesamt stehen jetzt 533 Millionen Euro für Investitionen zugunsten unsere Schülerinnen und Schüler bereit.“ Davon profitiert auch der Odenwaldkreis. Hier...

Soziale Gerechtigkeit durchsetzen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 22.08.2017

DGB setzt sich in der Diskussion mit den Bundestagskandidaten von SPD, Grünen und die Linke grundlegenden Politikwechsel in zentralen Politikbereichen ein BEERFELDEN. Zu einer gut besuchten Podiumsdiskussion mit den Odenwälder Bundestagsdirektkandidaten Dr. Jens Zimmermann (MdB, SPD), Frank Diefenbach (Grüne) und Kristin Hügelschäfer (Die Linke) hatte der Ortsverband Oberzent des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) nach...

2 Bilder

GRÜNES Sommerfest mit Omid Nouripour, MdB, Philip Krämer und Kerstin Platsch in Zell - Fallmanager für den Odenwaldkreis - Gegen Rechtsruck

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 14.08.2017

  Zell/Odenwaldkreis – Auch wenn der Sommer gerade pausierte, kamen über 100 Gäste zum ersten Grünen Sommerfest des Kreisverbands von BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald nach Bad König/Zell. Das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN Petra Neubert (Michelstadt) und Jonas Schönefeld (Michelstadt) führte durch das vielfältige Programm. Als Gäste konnten auch Landrat Frank Matiaske und die Bürgermeister Uwe Veith (Bad König) und...

Konkrekte Zahlen líegen jetzt vor - Pünktlichkeitsgarantie im Odenwaldkreis

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 13.08.2017

  Odenwaldkreis - Ab zehn Minuten Verspätung erhalten die Bus- und Bahnkunden einen Teil des Fahrtgeldes erstattet, so der lokale Fahrgastbeiratsvorsitzende, Horst Kowarsch (Beerfelden). Für Einzelkarten gibt es den vollen Preis bis maximal 6 Euro zurück, für Zeitkarten mindestens 50 Cent, nach 21 Uhr alternativ Taxikosten bis maximal 25 Euro. Diese Regelung führte der RMV in diesem Jahr ein. Wie bekannt, stellte der...

GRÜNER Kreisvorstand in Bad König

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 09.08.2017

Bad König/Odenwaldkreis - Auf der jüngsten Sitzung des Kreisvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Odenwald in Bad König referierte die Fraktionsvorsitzende der Bad Königer GRÜNEN, Hedwig Seiler, über wichtige kommunalpolitische Themen in Bad König. Seiler führte aus, dass ein neues Gewerbebebiet an der Bundesstraße 45 in der Nähe eines Naturschutzgebiets ausgewiesen werden soll. Dies lehnen die GRÜNEN ab. Als bedauerlich...

1 Bild

"GRÜN wirkt" - Sommertour in Brombachtal - Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner: Ohne ehrenamtliche Helferinnen und Helfer könnte Integration von Flüchtlingen nicht gelingen

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 05.08.2017

Brombachtal – Auf Initiative des Kreisvorstandes der Odenwälder GRÜNEN und von Jörg Friedrich (GRÜNE Brombachtal) kam Mathias Wagner am 3. August 2017 im Rahmen seiner Sommertour nach Kirch-Brombach ins Dorfgemeinschaftshaus zu einem Informationsgespräch über die Integration von Flüchtlingen im Odenwaldkreis. „Dass Hessen in den vergangenen Jahren rund 100.000 Flüchtlinge aufnehmen und gut versorgen konnte, ist vor allem...

1 Bild

Solarkocher - Kochen mit Sonnenergie

Horst Kowarsch
Horst Kowarsch | Beerfelden | am 05.08.2017

Zell - Beim GRÜNEN Sommerfest am kommenden Samstag, 12. August ab 13.00 Uhr in Bad König/Zell im Gasthaus "Zur Krone" gibt es als weitere Attraktion den Bau von Solarkochern. Ulla Kloß (Michelstadt) wird zeigen, wie mit einfachen Hilfsmitteln - Pappe und Spiegelfolie (z. B. von alten Rettungsdecken) und einem schwarzen Gefäß - ein Solarkocher gebaut werden kann. Kloß hat die Konstruktion in Darmstadt bei einer Veranstaltung...