Erfolgreiche Aufräumaktion und Sunrise-Fliegen

Ob jung oder alt - jeder packte mit an.
Bensheim: Segelflugplatz Bensheim |

Großputz für eine Tante Ju und ihre Gäste

Der Bensheimer Flugtag vom 18. bis 19. Juli wirft seine Schatten voraus. Vereinsmitglieder bringen für ihre Gäste das Segelfluggelände auf Vordermann:
Mit Hochdruckreiniger, Pinsel und Farbe rückten die Helfenden zum Großputz am vergangenen Wochenende an. Angefangen von Fassadenanstrich, Lackieren der Hallentore über Fenstermodernisierung bis hin zum allgemeinen Aufräumen packten Jung & Alt mit an, um dem Vereinsheim neuen Glanz zu verleihen. Auch die Landebahnmarkierungen bekamen frische Farbe. Schließlich soll in vier Wochen die Ju 52 beste Landebedingungen vorfinden und sich alle Besucher rundum wohl fühlen.
Als „Belohnung“ veranstaltete die Jugendgruppe „Sunrise-Fliegen“ - passend zur kürzesten Nacht des Jahres.
Der Ablauf wurde generalstabsmäßig geplant: Wecken: 3:45 Uhr, Halle ausräumen: 4:15 Uhr, Startaufbau: 4:30 Uhr, Winde warmlaufen lassen, Startcheck: 5:10 Uhr, erster Start pünktlich zum Sonnenaufgang 5:15 Uhr. Alles klappte wie am Schnürchen.

Die einzige, die ihren Einsatz verpasste, war die Sonne. Sie versteckte sich hinter hohen Wolken. „Aber es war auch so ein tolles Erlebnis, lautlos über dem verschlafenen Bensheim zu gleiten und überall noch die Lichter funkeln zu sehen.“, kommentierte Jungpilot Vinzent, der an diesem Tag in seinen 18. Geburtstag startet! Noch bevor die ersten Regentropfen gegen 7 Uhr vom Himmel fielen, waren alle Segelflugzeuge wieder in der trockenen Halle und die Jugendgruppe beim gemeinsamen Frühstück. „Das machen wir noch mal bei der nächsten Sonnenwende am 21. Dezember, dann können wir länger ausschlafen!“, sprach’s und legte sich wieder ins Bett, um für die zweite Aufräumrunde am Mittag erneut fit zu sein.

Die Segelfluggruppe hat kurzfristig die Kapazitäten der Ju52-Rundflüge am Flugtag erhöht, um allen Interessenten gerecht zu werden. Kontakt für Fragen zum Fliegen und Reservierung: www.ju52-bensheim.com, Andre Keller, Telefon 0170 2950900.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.