Goldgräberlager in Lindenfels

Bensheim: Christuskirche | Die Jungschargruppen „M+M´s (Mädels)“ und „Boys“ sowie die Teenies vom „Rock Solid Club“ der Christuskirche Bensheim Auerbach haben am Wochenende unter dem Motto „Ein Leben als Goldgräber“ eine spannende und schöne Freizeit im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels verbracht. Rund 50 Teilnehmer und Mitarbeiter verwandelten sich zu Goldgräbern und Sheriffs und konnten bei gutem Wetter ein stückweit das Leben im Wilden Westen nachempfinden. Die mutigen Goldgräber jagten im finsteren Wald Grizzlybären und erbeuteten ihre Felle. Am nächsten Morgen suchten sie nach glänzenden Goldnuggets im Gelände, die verkauft und gegen Claims eingetauscht wurden. Am Nachmittag ging es kreativ weiter: Gebrauchsgegenstände, wie Geldbeutel, Halstuchhalter, Speckstein- und Webarbeiten wurden begeistert hergestellt. Die selbst gemachte Pizza, im Steinofen gebacken, war wie immer lecker und ein gemütlicher Abend am Lagerfeuer fehlte auch nicht und rundete einen erlebnisreichen Freizeittag ab.

Auch nach Schätzen in der Bibel wurde gesucht: wertvolle Lebensregeln sind dort zu finden und Ermutigungen zum Neuanfang, auch wenn mal etwas schief gegangen ist. Außerdem sind wir eingeladen, uns in unserer Einzigartigkeit mit unseren Gaben in die Gemeinschaft einzubringen. Im Gottesdienst wurde dann Aussicht auf die Ewigkeit im Himmel zu einem weiteren wertvollen Fund fürs Leben!

Wir hoffen, das Albert-Schweitzer-Haus bleibt uns und vielen begeisterten Kindergruppen erhalten und wir freuen uns auf das Wiedersehen in den regelmäßigen Gruppenstunden im Anschluss.
Infos dazu unter www.christuskirche.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.