"Best of Varieté" begeistert im ausverkauften Parktheater Bensheim

Langanhaltender, verdienter Applaus - das Brot des Künstlers!
 
Grazile Perfektion am Tuch und beim Hula-Hopp: Andrea Engler
Bensheim: Parktheater |

Top-Künstler gemeinsam für die gute Sache auf der Bühne

Einen weiteren und exklusiven künstlerischen Leckerbissen bot die Volksbank Darmstadt-Südhessen ihren Mitgliedern auch in diesem Jahr wieder im Parktheater Bensheim. Nach den ausverkauften Vorstellungen mit Hans-Joachim Heist als „Heinz Erhardt“ (2015) und „Frau Professor“ Elisabeth Heinemann (2016) kamen in diesem Jahr Freunde des Varieté voll auf Ihre Kosten und die Stiftung "Hoffnung für Kinder" konnte sich wieder über eine tolle Spende freuen. Denn die gesamten Einnahmen des Abends in Höhe von 5.000 Euro wurden an die rührige Stiftung gespendet.

Unter dem Motto „Best of Varieté“ gab es einen Abend wie ein Feuerwerk– ein Höhepunkt jagte den nächsten und für jeden Geschmack war etwas dabei.Die rund 120minütige Show war dabei so rasant, dass sie den Gästen höchstens wie 2 Stunden vorkam.

Doch der Reihe nach.

Weltklasse-Jonglage von Axel S.

Axel S. ist jung, cool und selbstbewusst.
Er begeisterte mit seiner atemberaubenden Jonglage in Monte Carlo genauso wie in Bensheim. Eins, zwei, drei rote Diabolos, perfekt unterstützt durch Musik, Mimik und Lichteffekte, machen seine weltweit ausgezeichnete Show zu einer Faszination für die Sinne. Und im zweiten Teil des Abend bewies er als Mr. Smurf, mit welcherLeichtigkeit er mit bis zu sieben Bällen jonglieren kann - Weltklasse!


Andrea Engler: Artistische Balance mit frechem Charme

Andrea Engler zählt zu den besten Artistinnen der Welt und versetzt die Zuschauer in atemloses Staunen. Mit grandioser Hula-Hoop-Artistik gewann sie sofort die Herzen des Publikums als die Herrin der Ringe. Mit bezaubernder Leichtigkeit und einem Augenzwinkern versetzte sie ihre Reifen energisch in Schwung. Grazil und kreiselschnell wirbelte sie ein Glitzern in die Luft.
Und mit Ihrem Vertikaltuch ist Andrea Engler ein spektakuläres Kunstwerk zwischen Himmel und Erde. Federleicht und kraftvoll, geschmeidig und scheinbar die Gesetze der Schwerkraft aufhebend stürzt sie sich kopfüber in die Tiefe des Raums, um sogleich wieder nach oben zu schweben. Wie auf Wolken drehte sie Pirouetten in die Luft, voller Vertrauen in die Stärke ihres Körpers und des Tuchs.

Spektakuläre Musikeinlagen? Für die steht Dirk Scheffel

Virtuos und rasend komisch – Dirk Scheffel, der schnellste Xylophonist im gesamten Universum, entfacht wahre Begeisterungsstürme. 960 beats per minute
Was zart und gesittet beginnt, mündet in einer unbändigen Musik-Show – ohne dass Dirk Scheffel jemals die Kontrolle über sein Instrument verliert. Von Rock bis Klassik, von ängstlich-schüchtern bis vollkommen durchgeknallt – Dirk Scheffel beherrscht alle Spielarten von Comedy, Action, Musik und Show.

Martin Sierp, der Tausendsassa

Mit seiner jahrelangen Bühnenerfahrung und seinen außergewöhnlich aufregenden wie rasanten Darbietungen hat er auch in Bensheim als schlagfertiger Moderator des Abends mit seiner Zauberei und Comedy jedermann überzeugt. Ob als Karl Lagerfeld oder Entfesselungskünstler - Martin Sierp hatte die Lacher immer auf seiner Seite.

Martin Sierp ist ein begnadigter Comedian und Verwandlungskünstler, der schon auf vielen bedeutenden und unbedeutenden Bühnen Europas stand (Schmidt Theater, Quatsch Comedy Club, Die Wühlmäuse, Offene Bühne Maldukistan, etc.) und viele bedeutende und unbedeutende Preise gewann (u.a. 2005 1. Platz Weltmeisterschaft Comedy-Zauberei, 2006 Best Comedy Performance World-Championship of Magic, 2008 Deutscher Meister Comedy-Zauberei bis zum Tschebulkischen Zeigefinger in Gold, u.v.m.).

Er ist auf der Bühne, im wahrsten Sinne des Wortes, ein „Chamäleon“. Er schlüpft bei seinen Auftritten perfekt in die verschiedensten Rollen und überzeugt mit seiner charmanten und bestechenden Persönlichkeit. Viele Jahre war er an der Seite von Sascha Grammel und Timothy Trust mit dem Trio „Die Zauderer“ im In- und Ausland unterwegs und spielt nun seit vielen Jahren äußerst erfolgreich seine Soloprogramme auf den renommierten Kabarett- und Comedybühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

5.000,- Euro für die Stiftung „Hoffnung für Kinder“

Ein fantastischer, kurzweiliger Abend, der mit langanhaltendem Applaus vom begeisterten Publikum gedankt wurde. Die Künstler verabschiedeten sich zum Ende noch persönlich im Foyer von den vielen Gästen und hatten ebenfalls großen Spaß bei Ihrem Auftritt für die gute Sache. Alle Einnahmen des Abends gehen nämlich zu 100% an die Volksbank-Stiftung „Hoffnung für Kinder“ und so kamen 5.000,- Euro zusammen, mit denen wieder einiges für hilfsbedürftige Kinder in der Region bewegt werden kann.

Werden auch Sie Mitglied und profitieren Sie u.a. auch von den tollen Veranstaltungen der Volksbank Darmstadt-Südhessen: www.volksbanking.de/mitgliedschaft
Mehr zu den Künstlern des Abends unter www.showpaket.com und www.martin-sierp.de
 
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.