Gerechtigkeit ist möglich

Bensheim: Christuskirche | Am Sonntag den 8. Dezember 2013 lädt die Christuskirche in Auerbach um 10:00 Uhr zu einem Gottesdienst mit Daniel Rentschler ein. Daniel Rentschler ist als Leiter für Bildungs- und Gemeindearbeit bei IJM Deutschland angestellt. Der evangelische Theologe und Anglist hat eine mehrjährige Berufserfahrung sowohl als Gymnasiallehrer als auch als Pastor. Seit 2011 arbeitet er im Vorstand von IJM Deutschland mit.
Die IJM setzt sich weltweit gegen schwerste Menschenrechtsverletzungen ein. Sie ist spezialisiert auf juristische Einzelfallarbeit im Kampf gegen schwerste Menschenrechtsverletzungen. IJM arbeitet vor allem gegen Sklaverei, Menschenhandel, sexuelle Ausbeutung, illegale Landnahme sowie polizeilichen Missbrauch. Mit mehr als 500 Mitarbeitern in 12 Ländern hilft die IJM in Einzelfallarbeit durch Ermittler, Juristen und Sozialpädagogen in enger Zusammenarbeit mit den Behörden Opfer zu befreien und Täter zu überführen. Sie wollen erreichen, das Opfer schwerster Menschenrechtsverletzungen wieder in Würde leben können. Dabei hat sich die IJM zum Ziel gesetzt, den biblischen Auftrag Gutes zu tun, den Unterdrückten zu helfen und nach Recht zu trachten (Jes. 1, 17) umzusetzen. Erfolgreiche Fälle wirken wie Leuchttürme für die Ärmsten der Armen und machen ihnen Hoffnung, dass Gerechtigkeit auch für sie möglich ist.

Weitere Informationen zur Arbeit der IJM finden Sie unter www.ijmde.org, weitere Informationen zu diesem Gottesdienst und weiteren Veranstaltungen der Christuskirche unter www.christuskirche.com
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.