Bensheimer Segelflieger starten in den Frühling

Start frei für Winni Simon (SFG-Bensheim) in seinem Segelflugzeug LS3
Die Wetteraussichten für den Segelflug-Saisonauftakt am Osterwochenende waren durchwachsen: Regen und gar Sturm waren in Aussicht gestellt.
Aber immerhin, Ostersamstag zeigte sich sonnig mit einzelnen Wolken – eine Chance zum Fliegen, die sich die Bensheimer Segelflieger nicht entgehen ließen.

Check- und Übungsflüge standen auf dem Programm.

Denn die Bensheimer haben sich für dieses Jahr Sportlich einiges vorgenommen: Verschiedene Wettkämpfe wie Qualifikationswettbewerbe für Deutsche Meisterschaften, Deutsche Segelflugmeisterschaft der Frauen in Hockenheim, Jugendvergleichsfliegen, Wandersegelflug und natürlich der Klassenerhalt der 2.Bundesliga stehen an.
Die erste Runde der 2. Bundesliga wird schon am 16./17.April starten. Da heißt es rechtzeitig fliegerisch fit sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.