Bianca Reich für Deutsche Meisterschaft nominiert!

TOP 3 Hessenmeisterschaft Jugend A 2015: Gina Merkel, Bianca Reich, Lea Degenhard (von vorne nach hinten)
Nach einem Jahr Neuaufbauphase erfüllte sich der Traum und das große Saisonziel für die Jugendbowlerin vom Bowlingsportclub Bensheim: Sie erspielte sich den 3. Platz bei der Hessenmeisterschaft Jugend A in Wetzlar und freute sich zum Schluss nicht nur über den Podestplatz, sondern auch über die erhoffte aber nicht erwartete Nominierung für die DM. Gleichzeitig wurde sie mit sofortiger Wirkung in den Hessenkader aufgenommen. Dies alles war nach einer 1-jährigen verletzungs- und auslandsaufenthaltsbedingten Zwangspause im Jahr 2013 nicht unbedingt zu erwarten.
Bianca begann sehr nervös und machte in ihren 6 Vorrundenspielen einige unnötige Fehler. So war es erfreulich und etwas glücklich, dass es dennoch für den 4. Platz und die Finalrunde reichte. Dieses Zwischenziel schien allerdings befreiend zu wirken. Im Halbfinale bekam sie es mit keiner geringeren wie Lea Degenhard zu tun, die für die FTG Frankfurt spielende mehrfache Deutsche und amtierende Europameisterin! Im ersten Spiel der "Best of 3" - Serie war Bianca ganz dicht an der Sensation. Erst im allerletzten Frame drehte Lea das Spiel mit einem doppelten Strike und gewann mit 5 Pins Vorsprung. Im zweiten Spiel ließ sie keinen Zweifel an der Rangfolge und verwies Bianca in das Spiel um den 3. Platz. Dort sollte Anna Heuckeroth von Blau Gelb Frankfurt die Gegnerin sein. Sie verlor ihr Halbfinale gegen Gina Merkel (BC Aschaffenburg) ebenfalls mit 2:0. Bianca setzte ihre guten Finalspiele fort und schaffte die nicht geglaubte Überraschung. Reichte zunächst ein 159er Spiel für den ersten Punkt, machte Sie im 2. Spiel mit einem sehr guten 192er Spiel alles klar und holte sich mit einem ungefährdeten 2:0 Sieg verdient den 3. Platz. Hessenmeisterin wurde Gina Merkel (ebenfalls bereits mehrfache Deutsche Meisterin), die sich in einem spannenden und hochklassigen Finale mit 2:1 gegen Lea Degenhard durchsetzte.
Als dann im Rahmen der Siegerehrung die Nominierung zur DM bekanntgegeben wurde, flossen die Freudentränen richtig: "Ich bin einfach nur glücklich...!" waren die einzigen Worte, die Bianca Reich neben einem breiten Dauergrinsen zu Protokoll bringen konnte.
Nun heißt es für Sie und Ihren Trainer (& gleichzeitig Freund) Daniel Dorfmeister volle Konzentration auf das neue Ziel: Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im Mai in Ludwigshafen!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.