Farbwechsel bei den Karatekas in Lorsch

Heute war es mal wieder ein besonderer Tag  gewesen für die Karate-Gruppe der
Turnvereinigung 1871 Lorsch e.V. Abteilung Judo.
Insgesamt acht Prüflinge erreichten nach anstrengenden, neun monatiger Vorbereitungszeit,
ihren nächst höheren Gürtelgrad. Dank Trainer und Prüfer Andreas Kusche (2. Dan) und Trainer
Dieter Hagenbucher (3. Kyu) bestanden alle einwandfrei ihre Prüfungen.
Prüflinge Niklas zum (8. Kyu Gelbgurt), Monika, Marion, Stefanie, Lars und  Andreas zum (9. Kyu Orangegurt),
Mario und Markus zum zweiten Blaugurt (4.Kyu).
 
Herzlichen Glückwunsch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.