Osterturnier des Bowlingsportclub Bensheim erneut ein super Event

Die Sieger des 7. Osternotap Turnier in Bensheim: Pascal Schütz und Carmen Krüger
Bensheim: Bowlingcenter Bensheim | Traditionell am Sonntag nach Ostern veranstaltet der BSC Bensheim sein Oster FUN Notap Bowlingturnier. 117 Starts bedeuteten die zweitgrößte Beteiligung in der bereits 7. Auflage. Der BSC Benheim belohnte dies mit einer Erweiterung der Trainingszuschüsse.

Notap bedeutet beim Bowling, das bereits 8er (Damen) bzw. 9er (Herren) Anwürfe als Strike gezählt werden. In Verbidung mit einer absichtlich leicht gehaltenen Ölung fielen sage und schreibe 42 perfekte Spiele (13 bei Herren & 29 bei Damen). Als besonderes Schmankerl konnten die Spielerinnen und Spieler sich nach einem "Turkey" (3 Strikes in Folge) ein Osterei aussuchen. Fast 1.200 Eier fanden neue Besitzer(innen)!

Das Starterfeld der Damen wurde von Carmen Krüger aus Frankfurt mit einem Schnitt von 285 Pins gewonnen, knapp gefolgt von der Darmstädterin Klaudia Wolf. Pascal Schütz aus Ingelheim/Mainz kam bei den Herren fast an dieses Ergebnis heran. Mit einem 281er Schnitt und 3 perfekten 300er Spielen gewann er mit deutlichem Abstand vor Daniel Arold. Aus Bensheimer Sicht sorgten Bianca und Michael Reich für ein sportliches Highlight. Bis zum 11. Wurf spielten beide auf der gleichen Bahn mit Kurs 300, doch dann verzog Bianca ihren Wurf während ihr Vater sein insgesamt 2. 300er Notap schaffte. Erfreulicherweise gelang Bianca kurz zuvor ihr bereits 3. perfektes Notap Spiel. Bester Bensheimer war Tobi Schmalkalt mit einem 230er Schnitt.

Zum erneut krönenden Finale bot der BSC Bensheim interessierten Herren zum zweiten Mal als besonderen Spass ein "Damen-Notap" Spiel an. 13 mutige Herren traten in Röcken an. Erstaunlicherweise gelang auch dieses Jahr nur einer "Dame" das perfekte Spiel: "Alexandra" Kuderna vom BSC Bensheim schaffte es. Mit großem Vergnügen und viel Beifall wurde anschließend die schönste "Dame" und der kürzeste Rock mit Sonderpreisen ausgezeichnet.

Wiederholt gab es viel Lob für dieses unterhaltsame, sportliche und im Rhein Neckar Raum einzigartige Event. Die Fortsetzung folgt am 3.4.2016 !
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.