Turniererfolg für Bianca Reich

Bianca Reich, Bowlingsportclub Bensheim
Das jüngste aktive Mitglied des Bowlingsportclub Bensheim feierte nach einer langen Zwangspause einen gelungenen Turniereinstand. Eine Fingerverletzung und ein Auslandsaufenthalt sorgten für die fast 1,5 jährige Spielpause. Teilweise dachte sie schon an ein endgültiges Ende der jungen Bowling"karriere". Doch vor einem guten halben Jahr stieg sie wieder in die Bowlingszene ein. Das langsame Aufbautraining der letzten Monate mit Ihrem Partner Daniel Dorfmeister (vereinslos) trägt nun erste Früchte.

Mit dem überraschenden 10. Platz beim 23. Jugend-Erwachsenenturnier des BC Aschaffenburg war Sie mit Ihrem Partner Daniel sehr zufrieden. Schaffte sie es doch am ersten Tag fast "Ihren" Erwachsenen in der Nettowertung zu besiegen. Erst im allerletzten Frame drehte er das Ergebnis um 12 Pins, konnte aber mit seiner Leistung absolut nicht zufrieden sein. Mit Bianca´s gutem Ergebnis (164er Schnitt) reichte es letztlich nur zum 21. Platz. Dies bedeutete eigentlich das Ende des Turniers. Doch glücklicherweise musste ein auswärtiger Verein vorzeitig abreisen, so dass 3 Nachrücker die TOP 18 auffüllen durften. Das Finale war überraschend erreicht...

Im Finale sollte die Überraschung weiter gehen. Bianca spielte - mit einem kleinen Ausreißer nach unten - solide weiter und Daniel machte seine Schlappe vom Vortag wett. Mit einem 213er Schnitt legte er den Grundstein für die fantastische Aufholjagd der beiden. Letztlich rechneten Sie zur Siegerehrung mit einem Platz "um die 15 herum". Doch zur großen Überraschung holten sie sich mit 2 Pins Vorsprung und 4 Pins Rückstand einen tollen 10. Platz.

Als nächstes melden wir uns mit Berichten von den im Januar anstehenden Hessenmeisterschaften. Bis dahin wünscht der BSC Bensheim allen Leserinnen und Lesern ein frohes Fest und einen guten Rutsch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.