"Vielen Dank!" an das Bowlingcenter Bensheim

Bowling Ölmaschine
Wer kennt das nicht? Auf der Hausbahn hat man einen 200er Schnitt, jedoch auf anderen Bahnen mit anderen Ölungen kommt man nicht über die 170 hinaus!

Um für kommende Aufgaben bestens gewappnet zu sein, hat der BSC Bensheim nun die tolle Möglichkeit, vor dem Training die Bahnen bei Bedarf selbst frisch zu ölen und entsprechend auch neue Ölbilder zu testen!

Trainer Wolfgang Czermak: "Durch die Möglichkeit, verschiedene Ölbilder zu testen und darauf zu trainieren, werden unsere Ligaspieler sich sicherlich in Zukunft auf fremden Bahnen schneller zurechtfinden. Das Wissen, welcher Ball auf welcher Ölung den besten Erfolg verspricht, sowie die Fähigkeit, sich auf verändernden Bahnen anzupassen, hilft uns immer erfolgreicher zu werden."

An dieser Stelle möchten wir uns dafür bei der Geschäftsführerin des Bowlingcenters Bensheim Jennifer Eßwein für die großartige Möglichkeit, sowie bei "Technikchef" Uwe Gerstel für die Schulung an der Ölmaschine recht herzlich bedanken! Wir werden uns mit Erfolg in der Liga und auf Turnieren dafür revanchieren! Erste Erfolge konnten wir kürzlich vermelden und an diesem Wochenende ereichte Hans Peter Keil bei der langen Nacht von Ingelheim einen tollen 5. Platz von 83 Startern. Das Ergebnis komplettieren Patrick Keil als 22. und Michael Reich als 28.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.