Clogging zum Ausprobieren

Beim Training
Groß-Gerau: Gesellschaftsraum der Albert-Faulstroh-Halle | Die No Limits Clogger vom TV Groß-Gerau laden am Sonntag dem 19. und 26. August zur Schnupperstunde ein.
Jeder der Clogging, eine Stepptanzart aus Amerika, ausprobieren möchte, hat um 17 Uhr im Gesellschaftsraum der Albert-Faulstroh-Halle die Gelegenheit dazu.

Mitmachen kann jeder, der ein wenig Rhythmusgefühl und Spaß an der Bewegung zu Musik mitbringt.

Um das typische Geräusch des Cloggings zu erzeugen, tragen die Tänzer Schuhe mit Metallplättchen, so genannte Taps, am Absatz und der Schuhspitze.
Clogging wird meistens in Reihen getanzt — man braucht also keinen Tanzpartner.

Die No Limits Clogger bestehen mittlerweile aus 22 aktiven Cloggern, die zwischen 8 und 57 Jahre alt sind.

Clogging- spaß für die ganze Familie.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.