Ergebnisse des Treffs des Biebesheimer Künstlerkreises

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. hatte zum ersten Künstlertreff im Jahr 2013 eingeladen, um mit den Künstlern des Biebesheimer Künstlerkreises über eine eventuelle Neuauflage eines Kunsttages auf dem Marktplatz, im Rahmen eines Frühlingsfestes des Biebesheimer Gewerbevereins, zu sprechen. Man kam zu dem Ergebnis, dass man sich mit einem „Frühjahrs-Kunsttag“ am 14.04.2013 von 11.00 bis 18.00 Uhr beteiligen wolle

Norbert Hefermehl hielt, mit einer kleinen Bilderschau einen Rückblick auf die Kunstaktionen 2012.
Die Kunstausstellungen in der Treppenhaus-Galerie im Museum:
Biebesheimer Originale mit Gemälden von Mark Warren,
Radierungen von Reinhard Klink aus Osnabrück
und die Nibelungen mit Ölgemälden von Lothar Reinhardt, die derzeit noch läuft.
Den Kinder-Kunst-Aktionstag und den Kunsttag auf dem Marktplatz.

Für den diesjährigen Kinder-Kunst-Aktionstag überlegte man, gemeinsam mit zwei Vertreterinnen des Schulfördervereins der Nibelungenschule Biebesheim, bereits jetzt was den Kindern in diesem Jahr an künstlerischen Möglichkeiten angeboten werden kann und hatte schon eine ganze Reihe von interessanten künstlerischen bzw. kunsthandwerklichen Ideen. Altbewährtes, wie Gasbeton-Stein-Figuren, Seile herstellen, malen auf Pappe, und einiges mehr. Aber auch neue Ideen, wie Laubsägearbeiten, herstellen und verwenden von Handspindeln, anfertigen und bemalen von Masken oder Ganzkörper-Umriss-Abzeichnungen, die ausgemalt werden könnten wurden überlegt.

Der Heimat- und Geschichtsverein wird Anfang Mai zum nächsten Treff einladen, wo dann über den Frühjahrs-Kunsttag reflektiert und über den Kinder-Kunst-Aktionstag gesprochen werden soll.

In der Treppenhaus-Galerie im Museum sind ab Mitte März 2014 wieder Termine für Kunstausstellungen frei, wie Norbert Hefermehl noch bekannt gab, sofern man nicht bereits dann dabei sei die Neukonzeption des Heimatmuseums umzusetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.