Jazz & Spargel im Museumshof 16.06.2013 11.00-14.00 Uhr

17 Jahre Jazz im Museum
Jazz und Spargel
mit der
winestreet Dixie-Company
und den
Nibelungen Chuchi Biebesheim
am Sonntag dem 16. Juni 2013 11.00-14.00 Uhr
Die achtköpfige winestreet Dixie Company bespielt bereits seit über zwei Jahrzehnten die Deutsche Weinstraße mit ihrer erfrischenden Jazzmusik. Die „Weinsträßler“ haben es bis heute nie so genau genommen mit stilistischen Unterscheidungen zwischen New Orleans Jazz, Chicago-Style, Swing oder Dixieland. Das 200 Stücke umfassende Repertoire stellt eine reiche Fundgrube persönlicher Favoriten der Bandmitglieder dar. Gespielt werden neben New Orleans-Klassikern und creolischen Liedern selbstverständlich auch Stücke von Louis Armstrong, Sidney Bechet, Duke Ellington sowie der europäischen Traditional-Szene um Chris Barber, Mr. Acker Bilk und anderen. Also alles, was Spaß macht und Freude bereitet.

Im Jahr 1989 formierte sich aus verschiedenen anderen Ensembles das, was seitdem als winestreet Dixie Company durch die Lande reist. Doch nicht nur an der Weinstraße kennt man die Pfälzer Jazzer von unzähligen Auftritten auf Volks- und Firmenfesten, bei privaten und kulturellen Events. Auch über die Pfalz hinaus und im benachbarten Elsass waren sie schon auf vielen Festivals wie z.B. Jazz & Joy in Worms oder beim Kultursommer Rheinland-Pfalz zu hören. Zahlreiche Rundfunk und Fernsehauftritte, fünf Tonträgerproduktionen, der Gewinn des Toto-Lotto-Landesmusikwettbewerbs und die Teilnahme an mehreren RLP-Tagen als Botschafter der Stadt Landau zeugen von den vielen Aktivitäten der Band. In diesem Jahr sind sie erstmals in Südhessen bei Jazz und Spargel im Biebesheimer Heimatmuseum zu Gast.

Die ausgewählten Stücke der winestreet Dixie Company werden alle selbst arrangiert und auf die Besetzung mit vier Bläsern (Trompete, Klarinette, Saxophon, Posaune) und einer Vierer-Rhythmusgruppe (Piano, Banjo, Bass, Schlagzeug) maßgeschneidert. Fetzige Tutti-Passagen und virtuose Solo-Improvisationen wechseln einander ab. All dies wird vorangetrieben von dem zwingenden Drive der Rhythmusgruppe. Die Stimmenvielfalt der vier Lead-Sänger, die sich auch im mehrstimmigen Chorgesang probieren, sorgt immer wieder für Überraschungen und so wird aus manch abgedroschenem Liedchen ein echter winestreet-Hit.

Kompaktes Ensemblespiel, fulminante Soli, abwechslungsreicher Gesang und schier unendliche Spielfreude: daraus entwickelte sich während nunmehr über zwanzig Jahren der ganz eigene Stil der winestreet Dixie Company.


Die Nibelungen Chuchi Biebesheim werden wieder mit exzellenten Spargelgerichten, zu zivilen Preisen, für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Die jahrelange Kooperation mit den Nibelungen Chuchi wird in diesem Jahr erfreulicher Weise weiter fortgesetzt.

Der Heimat- und Geschichtsverein wird wieder in gewohnter Manier für die gepflegten Getränke verantwortlich sein.

Der Innenhof des Heimatmuseums wird durch Pavillons regengeschützt überdacht sein. So dass Jazz und Spargel bei jedem Wetter genossen werden können und die Veranstaltung nicht ins Wasser fallen kann.

Der Eintritt ist, Dank der Unterstützung durch eine Reihe von Unternehmen und die der Gemeinde Biebesheim, frei. Gegen entsprechende Spenden für das Heimatmuseum hat der Veranstalter allerdings nichts einzuwenden.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Spargeltage Gerauer Land statt.

Das Museum ist in dieser Zeit auch geöffnet und wem; nachdem er etwas für das leibliche Wohl getan hat, auch noch nach etwas Geschichtlichem ist, der kann dies im Heimatmuseum befriedigen.

Sonntag, 16. Juni 2013 11.00-14.00 Uhr im Hof des Heimatmuseums Biebesheim, Rheinstraße 44, 64584 Biebesheim am Rhein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.