Open-Air-Kino / Freilichtkino im Museumshof am 10. Juni 2015 um 21.00 Uhr

Biebesheim am Rhein: Heimatmuseum Biebesheim | Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit, unter der Kursleitung von Karl Lautenschläger, 33 Tonfilme über das Gemeinwesen Biebesheim am Rhein, über Feste, Vereinsveranstaltungen, Partnerschaftsbegegnungen und –jubiläen, die bei jährlichen Filmabenden in der Sport- und Kulturhalle vor bis zu 450 Teilnehmern vorgeführt wurden.

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim, dem diese Filme durch die Gemeinde Biebesheim am Rhein als DVD´s überlassen wurden, wird am 10. Juni 2015 um 21.00 Uhr die Open-Air-Kino Reihe fortsetzen und historische Filme aus dieser Reihe im Innenhof des Biebesheimer Heimatmuseums in der Rheinstraße 44, in einer Kooperationsveranstaltung mit der Gemeinde Biebesheim am Rhein, zeigen.

In diesem Jahr werden auch erstmals Filme des Biebesheimer Hobby-Filmers Kurt Rothermel vorgeführt, die dieser dem Heimatmuseum überlassen hat.

Am 10. Juni 2014 werden folgende Filme gezeigt:

100 Jahre Biebesheimer Markt (VHS-Filmkreis)
In diesem Film sind zu sehen: DieEröffnung (mit Empfang französischer Gäste aus Romilly-sur-Andelle), der Marktbier-Anstich, das Ausladen von Vieh und dessen Vorführungen (Rinder und Bullen, sowie die Preisverteilung, ein Traktor-Fahr-Wettbewerb, eine Taubenausstellung, eine Nachrichteneinheit der Bundeswehr, eine Feldküche, die Polizeihunde-Vorführung, der Bunter Abend mit Tanz, ein Preisangeln, Ausschnitte aus dem Festumzug, der Rummelplatz, der Bunte Marktabend mit Costa Cordalis, ein Preiskegeln und eine Reitveranstaltung.

100 Jahre Biebesheimer Markt –Marktumzug- (VHS-Filmkreis)
Zu sehen ist der bis dahin größte Umzug in Biebesheim am Rhein. Beteiligt waren alle Ortsvereins, dazu Motive der Gäste aus Romilly-sur-Andelle und ein Motivwagen der damals in Biebesheim am Rhein wohnenden amerikanischen Soldaten, sowie zahlreiche Musik- und Spielmannszüge.

100 Jahre Biebesheimer Markt – Langertsgässer Kerb – (VHS-Filmkreis)
Abschlussveranstaltung der des 100. Biebesheimer Marktes mit Einzug des „Langertsgässer“, die „Kerwemodder“, die „Kerweredd“, das „Quetschekucheesse“ und das Abendprogramm u.a. mit einem Musikalclown.

Auf zur Langertsgässer Kerb (Kurt Rothermel)
Bilder und Zeitungsartikel von den mehrfach gefeierten „Langertsgässer-Kerwe“ mit Zeitzeugen-Interviews.

Hochzeit in Biebesheim in den frühen 60iger Jahren (Digitale Bearbeitung Kurt Rothermel)
Eine Hochzeitsfeier von zwei Biebesheimer Mitbürgern in Biebesheim in den frühen 60iger Jahren. In diesem Film sind interessante Einblicke in das damalige Biebesheimer Ortsgeschehen und –aussehen zu finden.

Die Filme zum 100. Biebesheimer Markt wurden 1975 gedreht und zeigen Biebesheim am Rhein vor 40 Jahren.
Diese alten Filme sind ein Stück Biebesheimer Geschichte und sicherlich für viele Biebesheimer und auch Auswärtige von großem Interesse.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.