Treff des Biebesheimer Künstlerkreises am 18.08.2016

Biebesheim am Rhein: Heimatmuseum Biebesheim | Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. lädt für Donnerstag, den 18. August 2016 zum nächsten Künstlertreff des Biebesheimer Künstlerkreises um 20.00 h in den Hof des Heimatmuseums Biebesheim, Rheinstraße 44, 64584 Biebesheim am Rhein, ein. Man hofft, das Wetter spielt mit, ansonsten wird man in die zum größten Teil geräumten Räume des Museums ausweichen müssen.

Es soll noch einmal über den Kinder-Kunst-Aktionstag am 18.06.2016, im Hof der Nibelungenschule, reflektiert werden. Der wieder sehr erfolgreich verlief, auch wenn sich nur wenige Künstler daran beteiligen konnten.

Für den Herbstmarkt des Gewerbevereins am 18. September 2016 besteht wieder die Möglichkeit sich mit einem Kunstzelt zu beteiligen. Auch wenn zeitgleich der Tag der offenen Ateliers stattfindet könnte diese Gelegenheit wahrgenommen werden sich wieder einmal in der Öffentlichkeit zu präsentieren und mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Diese Parallel-Veranstaltungen können für Kunstinteressierte durchaus interessant sein, da sie an einem Sonntag die Möglichkeit haben viele künstlerische Richtungen kennen zu lernen.

Im Biebesheimer Rathaus können zukünftig Kunstausstellungen gezeigt werden. Bei Interesse kann man sich bei Norbert Hefermehl (museumbiebesheim@aol.com) melden. Diese „Rathaus-Galerie“ wird die frühere „Treppenhaus-Galerie“ ersetzen, die nach dem Umbau des Museums, aus feuerschutzrechtlichen Gründen, nicht mehr zur Verfügung stehen wird, ersetzen. Gemeinsam mit dem Kulturamt der Gemeinde Biebesheim am Rhein wird der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. diese „Rathaus-Galerie“ zukünftig im Interesse der regionalen Kunstschaffenden betreiben.

Man würde sich freuen, wenn man möglichst viele - mit möglichst vielen neuen Ideen - zu dem Künstlertreff am 18. August 2016 um 20.00h begrüßen könnte. Künstler die bisher nicht an den Treffen des Künstlerkreises teilgenommen haben sind ebenfalls herzlich willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.