Vorübergehende Schließung des Heimatmuseums Biebesheim

Heimatmuseum Biebesheim am Rhein
Biebesheim am Rhein: Heimatmuseum Biebesheim | Das Heimatmuseum Biebesheim am Rhein und die Treppenhaus-Galerie im Museum sind am Sonntag, dem 01.November 2015 vorerst letztmals geöffnet. Da das Museumsgebäude seitens der Gemeinde Biebesheim am Rhein grundlegend renoviert und teilweise umgebaut werden wird, ist es erforderlich das Gebäude komplett zu räumen. Das bedeutet, dass sämtliche Objekte, die Ausstellungsvitrinen und alles was zum Museumsbetrieb gehört ausgelagert werden muss.

Interessierte, die das Museum in seiner derzeitigen Form noch einmal sehen möchten haben daher am 01.11.2015 letztmalig Gelegenheit vormittags von 10.00 bis 12.00 Uhr und nachmittags von 14.00bis 18.00 Uhr dieses zu besuchen. Gleichzeitig endet an diesem Tag auch die derzeitige Sonderausstellung „100 Jahre SV. Olympia Biebesheim – Von der Wiese zum Kunstrasen“. In einer kleinen Finissage ab 16.00 Uhr lädt der Heimat- und Geschichtsverein dazu ein Abschied vom Heimatmuseum in seiner derzeitigen Form zu nehmen. Denn nach den Umbaumaßnahmen werden sich die Inhalte der Ausstellung nicht wesentlich verändern, aber erweitert auf dann ca.260m² präsentiert und auch um neue Ausstellungthemen erweitert gezeigt werden. Allerdings wird dies vermutlich erst 2017 der Fall sein.

Der Heimat- und Geschichtsverein wird auch während der Schließung einen Teil seiner Aktivitäten fortführen wie die Kinderveranstaltungen, Vorträge oder die Open-Air-Kino-Abende. Diese werden allerdings an anderen Orten in Biebesheim am Rhein stattfinden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.