Briefpapier für genormte Briefumschläge falten

Damit ein Brief in einen Briefumschlag passt und beim Öffnen nicht beschädigt wird, gilt es einige Regeln zu beachten. Zunächst sollte das Format des Briefumschlags jenem des Briefes angepasst werden, damit der Brief ohne ungewollte Eselsohren, übermäßige Falzkanten oder gar durch hineingerutschten Schmutz beschädigt wird. Außerdem kommt es auf die richtige Falttechnik an.

Die gängigen Formate für Briefpapier und Umschläge

Briefpapier erhält man hier gewöhnlich in den Formaten DIN A4, das handelsüblichem Druckerpapier entspricht, und DIN A5, das genau die Hälfte eines A4-Blatts ist. Auch das Format DIN A6 wird gelegentlich verwendet. Es ist halb so groß wie ein A5-Blatt und hat ungefähr die Maße einer Postkarte. Umschläge, die das Falten eines Briefes erfordern, haben die Formate C5, C6 und DIN lang.

Falttechniken für verschieden Papier-und Umschlagformate

Ein C5-Umschlag (162x229mm) eignet sich für Blätter der Größe A5, die ohne Falten genau hineinpassen, und für Blätter der Größe A4, die einmal der Breite nach gefaltet werden müssen. Für A6-Briefpapier ist dieser Umschlag etwas zu groß.

In einen C6-Umschlag (114 x 162mm) passt ein Blatt der Größe A6 genau hinein. Ein A5-Blatt wird einmal der Breite nach gefaltet. Ein Blatt im A4-Format wird erst einmal der Breite nach und dann einmal der Länge nach gefaltet, bevor es in einem C6-Umschlag Platz hat. Es gibt auch etwas größere B6-Umschläge, für sie gelten die gleichen Faltregeln.

Ein Umschlag mit dem Format DIN lang (110 x 220mm) sollte nur für A4-Blätter benutzt werden, da er sich für diese am besten eignet. Das Papier wird zweimal der Breite nach gefaltet, wobei es gedrittelt werden sollte. Dazu den Brief mit der beschrifteten Seite nach oben hinlegen und die Unterkante zwei Drittel weit in Richtung Oberkante falten. Nun einfach das Papier umdrehen und nach dem Ziehharmonika-Prinzip auch die Oberkante falten. Hat der Briefumschlag ein Sichtfenster, sollte man überprüfen, ob die Empfängeradresse darin gut lesbar ist.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.