50 Jahre Katholische Gemeinde Büttelborn

Büttelborn: Katholische Pfarrgemeinde |

Unter dem Leitwort: „Von Gottes Geist getragen – gestern, heute und morgen“, feiert die Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe Büttelborn in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.


Am 1. April 1966 wurde sie durch ein Dekret des damaligen Mainzer Bischofs, Dr. Hermann Volk, errichtet. In der Urkunde heißt es: „…errichten wir nach Anhörung des Domkapitels…die Pfarrkuratie Büttelborn…Die Pfarrkuratie Büttelborn wird von der Pfarrkuratie Groß-Gerau abgetrennt. Die neue Pfarrkuratie umfasst die Gemeinden Berkach, Büttelborn, Dornheim und Klein-Gerau.“
Hauptgrund war der stark gestiegene Katholikenanteil auf dem Gebiet der neugegründeten Pfarrgemeinde. Während hier im Jahr 1931 nicht mehr als 50 Katholiken lebten, erhöhte sich die Zahl bis 1966 auf rund 1.500. Somit wurde die Betreuung durch die Pfarrei St. Walburga Groß-Gerau immer schwieriger.
Am 50. Gründungstag (Freitag, 1. April 2016) sind alle Gemeindemitglieder und interessierten Mitbürger um 18.30 Uhr zu einem Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Nikolaus von der Flüe, Dornheimer Str. 26, in Büttelborn eingeladen. Im Anschluss findet im Pfarrzentrum ein Empfang statt. Dort besteht dann bei Fingerfood und Getränken Gelegenheit für Begegnungen und Gespräche.
Den großen Festgottesdienst feiert die Pfarrgemeinde am Sonntag, den 24. April 2016 um 10.00 Uhr in der Büttelborner Pfarrkirche. Generalvikar Prälat Dietmar Giebelmann wird als Vertreter der Bistumsleitung daran teilnehmen. Der Gottesdienst wird musikalisch umrahmt vom Kirchenchor der Gemeinde sowie von einem kleinen Kammerorchester unter der Leitung von Felix Sokoli. Im Anschluss feiert die Pfarrgemeinde ihr Pfarrfest auf dem Kirchplatz. Zum Frühschoppen spielt das Büttelborner Blasorchester, es gibt Mittagessen, Kaffee und Kuchen – außerdem ist auch für ein Unterhaltungs- und Spieleprogramm für Kinder gesorgt.
Damit das Pfarrfest gelingt, bitten Festausschuss, Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat die Gemeindemitglieder um tatkräftige Unterstützung. Schriftliche Informationen liegen in den Kirchen aus. Wer mithelfen möchte erhält auch unter der folgenden Adresse weitere Informationen: pfarrgemeinderat-buettelborn@t-online.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.