Erster Bürgerhaushalt in der Gemeinde Büttelborn startet am 6. November 2015

Büttelborn: Rathaus |

• Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde sind zum Mitmachen eingeladen
• Gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern möchte die Gemeinde ihrem Haushalt ein stabiles Fundament geben
• Gefragt sind kluge Sparvorschläge und kreative Investitionsideen

Büttelborn. Am 06.11.2015 startet in Büttelborn der erste Bürgerhaushalt. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde haben damit zum ersten Mal Gelegenheit, an der Gestaltung des Gemeindehaushaltes mitzuwirken. Beginnend ab dem 06.11. können die Bürgerinnen und Bürger bis zum 11.12.2015 online an einer Umfrage teilnehmen. Zudem besteht die Möglichkeit, sowohl online als auch per Postkarte Vorschläge einzureichen. Die Postkarten liegen in den Räumlichkeiten der Gemeinde aus und können ohne Portokosten zurückgesandt werden. Auf der eigens für den Bürgerhaushalt eingerichteten Internetseite können alle online eingebrachten Vorschläge direkt öffentlich eingesehen werden. Die postalisch eingehenden Beiträge werden ebenfalls online veröffentlicht. Weitere Angaben zur finanziellen Situation der Stadt finden sich ebenso auf dieser Internetseite wie Erläuterungen und visuelle Darstellungen des geplanten Haushaltes 2016. Die Gemeinde Büttelborn möchte bei interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein tieferes Verständnis für den städtischen Haushalt und die Grundlage für einen regen Austausch schaffen.
Mit diesem Angebot erprobt die Gemeinde Büttelborn neue Möglichkeiten, dem Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach mehr direkter politischer Teilhabe entgegenzukommen. Den kommunalen Haushalt zum Gegenstand eines solchen Projektes zu machen ist ein ambitioniertes Unterfangen, denn die Finanzen einer Kommune sind nicht immer leicht zu durchdringen. Gleichzeitig sind die Finanzen jedoch auch der Bereich, in dem es in der Mehrzahl der Städte und Gemeinden in Hessen den größten Handlungsbedarf gibt und der sich ganz unmittelbar auf die Lebensqualität in einer Stadt auswirkt.
Nicht zwangsläufig geht es dabei um Vorschläge zu abstrakten Haushaltsposten. Wertvoll sind besonders auch solche Vorschläge, die auf Möglichkeiten hinweisen, die Mittel der Gemeinde besser einzusetzen. Oder Vorschläge die zeigen, wie vielleicht schon mit kleinen aber gezielten Investitionen das Gemeindeleben nachhaltig gestärkt werden kann.
Die Ergebnisse des Bürgerhaushaltes werden durch erfahrene Experten ausgewertet und aufbereitet und der Gemeinde und der Öffentlichkeit über die Portale der Gemeindeverwaltung zugänglich gemacht. Aus den für die Bürgerschaft wichtigen Themen werden so Handlungsanregungen für die politischen Gremien hervorgehen. Durch den Bürgerhaushalt bietet sich die Möglichkeit, aktiv und direkt den Haushalt mitzugestalten. Eine Gelegenheit, zu der alle Bürgerinnen und Bürger Büttelborns herzlich eingeladen sind.

Ansprechpartner für Pressevertreter:

Gemeinde Büttelborn
Bürgermeister
Andreas Rotzinger
Mainzer Straße 13
64572 Büttelborn

Telefon: 06152 1788-20
Telefax: 06152 1788-56

E-Mail: buergermeister@buettelborn.de

Internet Gemeinde Büttelborn: https://www.buettelborn.de
Internet Bürgerhaushalt: http://buettelborn.haushaltsdaten.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.