Katholische Kirche und Nationalsozialismus: Widerstand und Verfolgung katholischer Priester im Kreis Groß-Gerau

Wann? 29.01.2015 19:30 Uhr bis 29.01.2015 21:00 Uhr

Wo? Katholische Pfarrgemeinde, Dornheimer Straße 26, 64572 Büttelborn DE
Büttelborn: Katholische Pfarrgemeinde | Die katholische Erwachsenenbildung Büttelborn lädt am kommenden Donnerstag zu einem Vortrag mit dem Thema "Katholische Kirche und Nationalsozialismus - Widerstand und Verfolgung katholischer Priester im Kreis Groß-Gerau" ein.
Nach einem Überblick über das Verhältnis von katholischer Kirche und Nationalsozialismus wird aufgezeigt, wie Pfarrer Karl Barth aus Astheim und Pater Dionys aus Maria Einsiedel Widerstand gegen das Unrechtsregime leisteten. Beide kamen in das Konzentrationslager Dachau.
Außerdem wird in einem kurzen Filmausschnitt Benedikt Rodach gezeigt. Er war nach seiner Befreiung aus dem KZ Dachau 1945 erster Pfarrer der Pfarrei Christkönig in Walldorf.
Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 29. Januar um 19.30 Uhr im katholischen Pfarrzentrum, Dornheimer Str. 26 in Büttelborn. Das Ende ist für 21.00 Uhr vorgesehen. Referent ist Rudolf Münzer, Lehrer i. R. aus der Pfarrei St. Walburga Groß-Gerau.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.