Deutsche Meisterschaften Doppel-Mini-Trampolin

Wann? 04.06.2016

Wo? Kreissporthalle, Georgenstraße, 64572 Büttelborn DE
Büttelborn: Kreissporthalle |

Am 4. Juni werden in der Büttelborner Kreissporthalle zum zweiten Mal nach 2011 die Deutschen Meister auf dem Doppel-Mini-Trampolin ermittelt.

Die Vorkämpfe in der Büttelborner Kreissporthalle beginnen an diesem Samstag um 10 Uhr, das Finale ist für 17 Uhr angesetzt und wird etwa zwei Stunden dauern. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Jugendliche zahlen 2,50 €. Zu den Entscheidungen hat sich auch ein ganz besonderer Ehrengast angekündigt: Anna Dogonadze. Die Olympiasiegerin im Trampolinturnen im Jahr 2004 und mehrfache Weltmeisterin auf dem Groß-Trampolin will sich die spektakulären Sprünge ebenso wenig entgehen lassen wie die vielen hundert Zuschauer, die wieder in Büttelborn erwartet werden.

Das Finale um 17 Uhr wird durch die „Trewwerer Drummler“ eröffnet, anschließend wird der MGV Liederkranz die Nationalhymne live singen. Der TV Büttelborn bietet rund um die Meisterschaft allerhand Kulinarisches. So gibt es Braten aus dem Smoker, Rosmarinkartoffel, frische Erdbeeren, hausgemachte Kuchen, Slush-Ice und vieles mehr. Ab 14 Uhr hat der Weinstand geöffnet.

Weitere Infos über die Deutschen Meisterschaften finden sie im Internet auf www.doppel-mini.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.